Rubrikenübersicht > Gemeinsame Bekanntmachungen > Gemeinsame Informationen > „Ohne Dich“ – ein Begegnungsangebot für Mütter und Väter nach dem Tod eines Kindes

Gemeinsame Informationen

„Ohne Dich“ – ein Begegnungsangebot für Mütter und Väter nach dem Tod eines Kindes

Raum für Gespräche und Austausch, gemeinsam trauern und auch Raum haben für die eigene Trauer möchte das Angebot „Ohne Dich“ – Begegnungsangebot für Mütter und Väter nach dem Tod eines Kindes geben.

Eingeladen sind Eltern, Mütter und Väter, die ein Kind im Alter bis zu 20 Jahren verloren haben, unabhängig davon, wie lange der Tod zurückliegt und welche Ursache er hatte. Die Treffen finden alle 3–4 Wochen in Ludwigsburg-Hoheneck statt. Geleitet wird das Angebot von Andrea Schrade, Diplom Sozialpädagogin und Systemische Familientherapeutin, und Ursel Gampper, Sozialarbeiterin und Kunsttherapeutin. „Vor der ersten Teilnahme vereinbaren wir uns zu einem Vorgespräch“, so die Leiterinnen des Angebots, „bei dem wir uns kennenlernen und Platz für alle Fragen und persönlichen Anliegen ist“. 

„Ohne Dich“ ist eine gemeinsame Veranstaltung der Caritas Ludwigsburg-Waiblingen-Enz, des Kreisdiakonieverband Ludwigsburg und der Ökumenische Hospizinitiative im Landkreis Ludwigsburg e.V.

Informationen und Anmeldung beim Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst im Landkreis Ludwigsburg, Michael Friedmann, 07141/99243444, michael.friedmann@hospiz-ludwigsburg.de, www.hospiz-ludwigsburg.de.