Evangelische Kirche (Bönnigheim)

KW 20

Pfarrer Ulrich Harst
Hinter den Gärten 3
Tel. 405030, Pfarramt.Boennigheim-1@elkw.de
Pfarrerin Rebecca Fischer
Schulstraße 9
Tel. 4050315, Pfarramt.Boennigheim-2@elkw.de
Öffnungszeiten im Gemeindebüro, Schulstraße 9
Di bis Do 8.30 – 12.00 Uhr, Do 16.00 – 18.00 Uhr
Gemeindebuero.boennigheim@elkw.de
Besuchen Sie uns im Internet: www.ev-kirche-boennigheim.de

 

Wochenspruch

Es soll nicht durch Heer oder Kraft, sondern durch meinen Geist geschehen, spricht der Herr Zebaoth.    (Sacharja 4, 6b)

 

Gottesdienste und Veranstaltungen

 

Samstag, 18. Mai

13.30 Uhr    Kirchliche Trauung von Robert Braunschweiger und Sabine Braunschweiger, geb. Bayha und Taufe von Silas Braunschweiger, mit Pfarrer Ulrich Harst in der Cyriakuskirche

 

Sonntag, 19. Mai – Pfingstsonntag 

  9.15 Uhr    Gottesdienst mit Pfarrer Ulrich Harst in der Ottilienkirche 

10.15 Uhr    Gottesdienst mit Taufe von Clara Kupke mit Pfarrer Ulrich Harst und dem Chor der Cyriakuskirche in der Cyriakuskirche 

 

    Das Opfer erbitten wir für aktuelle Notstände.

    Online-Spendenmöglichkeiten finden Sie auf der Homepage.

 

Montag, 20. Mai 2024 – Pfingstmontag

10.00 Uhr    Distrikt-Gottesdienst in der Mauritiuskirche in Kirchheim

 

Urlaub Gemeindebüro

Das Gemeindebüro ist wegen des Urlaubs der Pfarramtssekretärin vom 21.5. bis 7.6.2024 nur unregelmäßig besetzt. Bitte melden Sie sich telefonisch oder per Mail vorher an.

Weitere Angebote, Veranstaltungshinweise und Informationen finden sie auf unserer Homepage und in den Schaukästen.

 

Ausflug mit dem Krankenpflegeverein 8.5.2024
Am Mittwoch, 8. Mai 2024, lud der Verein für Krankenpflege und Gemeindediakonie zu einem Besuch der Ludwigsburger Karlshöhe ein. An der Grünen Bettlade startete die Führung unseres kompetenten Ansprechpartners Herrn Sautter über das große und schöne Gelände. Die Karlshöhe liegt an der Königsallee, der Verbindungsachse des Schlosses Ludwigsburg zur Solitüde in Stuttgart. 1876 wurde die diakonische Einrichtung nach dem Vorbild des Rauhen Hauses in Hamburg unter anderem von König Karl von Württemberg und Königin Olga gegründet, um das Kinder- bzw. Waisenhaus Mathildenstift aus dem Stadtkern von Ludwigsburg zu verlagern. Heute ist die Karlshöhe eine nicht wegzudenkende Institution. Angebote der Kinder- und Jugendhilfe, Ausbildungszentren und -werkstätten, Altenhilfe, Wohnformen für Menschen mit sozialen und psychischen
Schwierigkeiten, Hilfen für Menschen mit geistiger Behinderung sowie Programme für langzeitarbeitslose Menschen sind Teil der Aufgaben. Es ist überwältigend, was dort geleistet wird. Darüber hinaus hat die Evangelische Hochschule ihren Sitz auf der Karlshöhe. In der Mensa, wo
wir verköstigt wurden, in den Werkstätten, im Gebrauchtwarenladen, im Hofladen oder im Seniorenwohnheim – überall spürte man die
freundliche Atmosphäre. Ausklingen ließ man den schönen Ausflug bei Kaffee, Kuchen und Gesang. Mit vielen Eindrücken im Gepäck trat die
Gruppe die Heimreise an.

 

 

Artikelübersicht
Unterrubriken