Kleeblatt-Förderverein

Sommerfest am 29.6.2024

Fleißige Hände haben im Vorfeld, passend zu unserem Motto „Meer“, Fische aus Papier und Quallen aus Plastiktüten hergestellt. Diese schmückten nun die Speisesäle und die Pavillons. Um 15.00 Uhr begann unser Fest im großen Speisesaal mit einer Andacht, welche Frau Fischer vorbereitet hatte. Im Anschluss begrüßte der Sozialdienst die Anwesenden, um das weitere Vorgehen zu besprechen. Da es sehr sommerlich warm war, konnten die Bewohner wählen zwischen „Heißer Musik“ im Freien oder gut gekühltem „Wintergarten“. Nachdem jeder seinen Platz gefunden hatte und unser „Kapitän“ Herr Uhlig alle begrüßte, konnte „Matrose“ Herr Fuchs mit seinen Seemannsliedern loslegen. Der Sozialdienst prüfte zwischendurch das Wissen der anwesenden „Seeleute“ und trug „Seemannsgarn“ in Form von Witzen vor. Es wurde gesungen, gelacht und mit bereitgestellten Wassersprühflaschen auch mal der Eine oder Andere „erfrischt“. In der Kombüse wurden die vorbereiteten Salate zu einem Büfett aufgestellt und der „Matrose“ Herr Knödler grillte dazu Fleisch und verschiedene Würste für die versammelte „Mannschaft“. Nach dem „Essen fassen“ klang das Fest langsam aus. Das letzte Lied wurde gesungen, Matrosen machten „Klar Schiff“ und später ging es zufrieden in die Kojen.

Herzlichen Dank allen Helfern, die dieses schöne Fest ermöglicht haben.
Wir wünschen Ihnen:

Allzeit gute Fahrt und stets eine Handbreit Wasser unter dem Kiel. 

U. Eichhorn, Sozialdienst

Tel. 07143/883010

sd.boennigheim@kleeblatt-ggmbh.de

 

Artikelübersicht
  • Sommerfest am 29.6.2024