Schützengilde

Western Cup 2024 – Ergebnis

Vor zwei Wochen fand der Western Cup 2024 bei der Schützengilde Bönnigheim 1545 e.V. statt, ein spannendes und gut besuchtes Turnier, das sowohl Teilnehmer als auch Zuschauer begeisterte. Insgesamt nahmen 13 Schützen an dem Wettbewerb teil, der in verschiedenen Disziplinen im Westernstil ausgetragen wurde. Die Vielfalt und Qualität der Disziplinen sorgten für ein spannendes und abwechslungsreiches Turnier.

Den ersten Platz belegte Gunter Bareis, der mit seiner herausragenden Präzision und seinem sicheren Auge überzeugte. Sein Sieg war wohlverdient und wurde von allen Anwesenden gefeiert. Den zweiten Platz sicherte sich Carsten Neuweiler, der ebenfalls durch beeindruckende Leistungen auffiel. Unser Ober-Schützenmeister Jürgen Lais belegte den dritten Platz und zeigte damit erneut seine langjährige Erfahrung und sein Können.

Besonders erfreulich war die hohe Beteiligung von Frauen, die ebenfalls mit großem Engagement und Können an den Wettbewerben teilnahmen. Diese Vielfalt trug wesentlich zur lebhaften und inklusiven Atmosphäre des Turniers bei.

Nach den spannenden Wettkämpfen gab es zum Abschluss eine gesellige Runde, bei der alle Teilnehmer und Zuschauer zusammenkamen. Highlight des Abends war die Pizza aus unserem eigenen Pizzaofen, die frisch zubereitet und gemeinsam genossen wurde. Diese kulinarische Überraschung rundete den erfolgreichen Tag perfekt ab und stärkte das Gemeinschaftsgefühl der Schützengilde.

Die Organisatoren um Bernhard Lober und Robin Lang freuen sich bereits auf das nächste Jahr und hoffen, dass auch der Western Cup 2025 wieder ein solch großartiges Event wird.

 

Artikelübersicht