Rubrikenübersicht > Stadt Bönnigheim > Aus dem Rathaus (Bönnigheim) > Aus dem Fachgebiet Ordnung > Straßensperrung zum 23. "Ganerbenfest" am 20. und 21. Juli 2024

Aus dem Fachgebiet Ordnung

Straßensperrung zum 23. "Ganerbenfest" am 20. und 21. Juli 2024

Aufgrund der Aufbauarbeiten für das Ganerbenfest ist es ab Freitag, 19. Juli 2024, 14.00 Uhr nicht mehr möglich entlang der Haupt- und Kirchstraße sowie auf den Parkplätzen Burgplatz und Kirchplatz zu parken. Ab Samstag, 20. Juli 2024, 7.00 Uhr ist die Bönnigheimer Innenstadt für den gesamten Verkehr gesperrt. Die Sperrung und das Halteverbot enden am

Montag, 22. Juli 2024, um 13.00 Uhr.

 

Alle Bewohner der Innenstadt, die über das Wochenende ihr Auto nutzen müssen, werden darum höflich gebeten, dieses rechtzeitig außerhalb der Innenstadt abzustellen.

 

Insbesondere wird darauf hingewiesen, dass der Burgplatz und der Kirchplatz während des Zeitraums der Sperrung nicht als Parkplätze zur Verfügung stehen.

Parkplätze stehen z.B. am Schulzentrum oder der Bleichwiese zur Verfügung.

 

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis!