Rubrikenübersicht > Gemeinde Kirchheim am Neckar > Amtliche Bekanntmachungen (Kirchheim) > Schulen und Kindergärten > Gemeinschaftsschule > Katastrophenschutztag für unsere Sechstklässlerinnen und Sechstklässler

Gemeinschaftsschule

Katastrophenschutztag für unsere Sechstklässlerinnen und Sechstklässler

 

© Schule auf dem Laiern

Am Mittwoch, 3.7.2024, war die Feuerwehr (FFW) Kirchheim und das DRK Ortsgruppe Kirchheim bei uns in der Schule. Die Klasse 6 war in vier Gruppen eingeteilt und wir hatten auch vier Stationen.

 

An der ersten Station konnte man an Dummies üben, wie man eine Person wiederbelebt. Dann konnte man die stabile Seitenlage lernen. Und wir bekamen einen blauen Fleck gemalt.

Bei der zweiten Station zeigten uns die Männer vom DRK den Krankentransportwagen und wie man Verletzte trägt.

An der dritten Station zeigten uns eine Feuerwehrfrau und ein Feuerwehrmann das Feuerwehrauto von außen und von innen.

An der vierten und letzten Station durften wir ein kleines Feuer löschen. Als ich dran war, hatte ich als erstes Angst, aber dann habe ich mich getraut, das kleine Feuer zu löschen.

Der Tag war sehr aufregend. 

Klasse 6a (Leticia)

 

Wir bedanken uns sehr herzlich bei der Freiwilligen Feuerwehr Kirchheim und beim Deutschen Roten Kreuz Ortsverein Kirchheim für die Unterstützung bei der Durchführung des Katastrophenschutztages, der seit diesem Schuljahr verbindlich für alle sechsten Klasse in ganz Baden-Württemberg ist.

Artikelübersicht
Unterrubriken