Kraftsportverein Kirchheim e. V.

www.ksv-kirchheim.de

Emre Sagir auf dem Podest

Erfasst von: Hennig, Stephan (05.02.2017)

Bei den Württembergischen Meisterschaften in Ehningen ging Emre Sagir in der Gewichtsklasse bis 50 kg der A-Jugend an den Start.

Insgesamt waren in dieser Gewichtsklasse 7 Sportler am Start, aufgeteilt in 2 Gruppen.

 

In seinem 1. Kampf hatte es Emre mit dem späteren Sieger Adrian Maierhöfer vom AC Röhlingen zu tun und leider chancenlos.

Doch Emre ließ sich nicht entmutigen und ging hochkonzetriert in seinen nächsten Kampf gegen Martin Stach vom gastgebenden TSV Ehningen. Emre konnte schnell punkten und brachte seinen Gegner dann in die gefährliche Lage aus der er ihn nicht mehr herauskam und auf Schultern verlor. Mit diesem Sieg hatte Emre das Halbfinale erreicht.

Dort stand Leon Lidgens vom AB Aichhalden auf der Matte zum Kampf bereit. Nach 4 Minuten harter Gegenwehr musste Emre leider mit 2:10 eine Punktniederlage hinnehmen.

Im kleinen Finale traf Emre auf einen weiteren Athleten des AB Aichhalden. Gabriel Hils hatte bis zu diesem Zeitpunkt 2 seiner 4 Kämpfe gewonnen.

So entwickelte sich ein abwechslungsreicher Kampf mit vielen Wertungen. Am Ende hatte Emre mit 13:8 Punkten das bessere Ende auf seiner Seite und die Freude bei den Trainern Hasan und Hüseyin Sagir war entsprechend groß.

Ein toller Turniertag endete mit dem 3. Platz für Emre Sagir.

Artikelübersicht