Motorsportclub

Heisse Rennen in Markgröningen

Erfasst von: Schwenk, Gerrit (30.04.2018)
Bei schweisstreibenden Temperaturen von über 25 Grad starteten 218 Fahrer aus ganz Deutschland beim zweiten Lauf des Bawü- und Beginnerscup 2018 in Markgröningen. Mit dabei waren auch acht Lizenzfahrer und drei Anfänger des MSC Bönnigheim e.V., von denen zwei an diesem Sonntag ihr erstes Rennen fuhren: Luis Hapy und Konstantin Fehse meisterten ihren ersten Renneinsatz auf der anspruchsvollen Strecke mit Bravour und konnten erste Rennerfahrungen sammeln.
 
Die Ergebnisse der Bönnigheimer Fahrer:
 
Beginners:
Luis Happy (U9): Platz 14
Konstantin Fehse (U11): Platz 10
Samuel Koch (U11): Platz 16
 
Lizenzfahrer:
Leonas Widmann (U9): Platz 7
Quentin Dionisius (U11): Platz 1
Phil Abert (U11): Platz 10
Jonah Lanik (U13): Platz 7
Leonardo Dionisius (U13): Platz 18
Jona Bischoff (Schüler): Platz 12
Bela Bischoff (Schüler): Platz 13
Jochen Waidner (Jugend): Platz 7
Jochen Waidner (Cruiser Jugend): Platz 2