Kraftsportverein Kirchheim e. V.

www.ksv-kirchheim.de

Jugendturnier Obereisesheim

Erfasst von: Hennig, Stephan (23.09.2018)

 

In kleinerer Besetzung als sonst üblich reiste die Ringerjugend des KSV mit ihrem Trainer Beat Schaible und Jugendleiterin Annette Mönch zum Jugendturnier nach Obereisesheim.

Alle drei konnten am Ende mit einer Medaille den Heimweg antreten.

 

Die Ergebnisse im Einzelnen:

 

Thimea Richter trat in der E-Jugend an und hatte es mit zwei Jungs zu tun, gegen die sie keine Chance hatte und beide Kämpfe verlor

 

Ebenfalls in der E-Jugend, allerdings in einer anderen Gewichtsklasse ging John Temboua an den Start. Er musste gleich zweimal gegen seinen Gegner antreten. Dabei gelang ihm im ersten Duell nach klarer Führung der vorzeitige Sieg durch schultern seines Kontrahenten. Im nächsten Kampf ging es deutlich enger zu , dennoch behielt John auch hier nach Punkten die Oberhand und zeigte dabei gute Techniken. Der oberste Platz au dem Siegerpodest war ihm damit sicher.

 

Marie Mönch (D-Jugend) traf zunächst auf ihren Dauerrivalen aus Neckargartach. Trotz eigener Punkte musste sie sich am Ende vorzeitig geschlagen geben. Doch sie ließ den Kopf nicht hängen und zeigte im zweiten Kampf ihr Können und freute sich über einen schnellen Schultersieg. Dadurch sicherte sie sich den 2. Platz in ihrer Gewichtsklasse.

Bereits in zwei Wochen geht es für die Jugend weiter beim Jugendturnier des AC Wüstenrot.

Artikelübersicht