Historische Gesellschaft Bönnigheim

Was macht der Papst in der evangelischen Kirche ?

Erfasst von: Haug, Sigrid (26.11.2018)

In keinem anderen Gebäude ist die Bönnigheimer Geschichte so konserviert wie in der Cyriakuskirche. Die Kunstschätze erläutert Kurt Sartorius bei einer kostenlosen Führung am Sonntag, den 2. Dezember um 14 Uhr. Einzigartig für Württemberg ist die vorreformatorische Ausstattung in der Cyriakuskirche mit Lettner und Hochaltar. Auf diesem vorreformatorischen Kunstwerk von 1500 ist nicht nur der Papst abgebildet, sondern auch die älteste Darstellung eines Schnapstrinkers. Der Ölberg als Beispiel der Volksfrömmigkeit hat eine interessante Geschichte und ein Bild der „Schmotzerin“ zeigt die kinderreichste Frau mit ihren 53 Kindern. Grabmäler sind Zeugnisse der Stadtgeschichte.

 

Papst in Ev. Kirche

Jesus übergibt den Himmelsschlüssel an Petrus, der als Papst dargestellt ist