Gemeindebücherei (Kirchheim)

Büchercafé

Erfasst von: Hörer-Müller, Angelika (21.01.2019)

Mittwoch, 20. Februar 2019 um 15.00 Uhr

So weit, so gut

Schwäbische Mund- und Tonart mit Rolf Pressburger

 

Schon jahrelang im Schwabenalter. Noch länger Backnanger. Seit den siebziger Jahren Liedermacher "uff schwäbisch." Der Backnanger Barde Rolf Pressburger ist ein Musiker, der sich durch kontinuierliche und kreative Entwicklung des eigenen Stils einen Platz in der Mundart erspielt hat.

Die musikalischen Vorbilder von Rolf Pressburger stammen allesamt aus den 70igern –Hannes Wader, Reinhard Mey, Ulrich Roski. Als Wolle Kriwanek, sein langjähriger Kollege bei der Paulinenpflege Winnenden, auf dem Backnanger Straßenfest erstmals ein Lied in breitestem schwäbisch vortrug war das sein Schlüsselerlebnis.

Die Bandbreite seiner Lieder reicht von zeitkritischen über romantisch-poetischen bis zu pointiert-humorvollen Inhalten. Daneben präsentiert er philosophische Geschichtchen sowie selbstironisch erzählte eigene Erlebnisse. Aber auch nachdenkliche oder rabenschwarze Lieder genauso wie freche und der Mundart eigenen „Gosch“ gewidmete Texte sind dabei.

Der Eintritt ist frei. Das Bibliotheksteam serviert in gewohnter Weise Kaffee und Kuchen.

Pressburger Mundart Lesung Büchercafe