TuG Hofen

Abteilung Tischtennis

Erfasst von: Imhof, Dietmar (10.02.2019)

Mädchen – Freiberg 6:4

Weiterhin ohne Punktverlust blieben die Mädchen, auch wenn der Sieg knapp ausfiel. Den anfänglichem Rückstand drehten Nicole Schäuffele(3) und Cynthia Schmidt(2) im weiteren Verlauf der Partie. Den Schlusspunkt setzte dann das Doppel Schäuffele/Schmidt C..

 

Jungen 1 – Korntal 2 6:1

Einen überraschend klaren Erfolg erzielten die Jungen 1. Nach dem Doppelgewinn von Weiß/Friederich wurde kein Einzel abgegeben. Es spielten Jannik Weiß(2), David Friederich, Felix Meyer und Tobias Lais.

 

Jungen U13

Asperg - Hofen 6:0

Bjarne Schmidt, Tristan Feuker und Konstantin Nuding waren diesmal dem Gastgeber klar unterlegen. Einige knappe Spiele zeigen aber, dass die Niederlage zu hoch ausfiel.

 

Herren

Winzerhausen 2 – Hofen 1 7:9

Gegen den Tabellenletzten tat sich die Erste überraschend schwer. Erst im Schlussdoppel gelang Maasz/Kunze N. der entscheidende Punkt. In der stets engen Partie erzielten Fabian Maasz(2), Niklas Kunze(2), Dietmar Imhof(2), Gottfried Kunze und, zu Beginn, das Doppel Friz/Imhof die Punkte.

 

Hofen 3 – Erdmannhausen 3 6:0

Eine klare Sache für die Dritte. In der Aufstellung Felix Meyer, Tobias Lais, Siegfried Knoll und Thomas Geldner waren sie dem Gegner von Anfang an klar überlegen und gaben nur 4 Sätze ab.

Artikelübersicht