ARCHIV: Die Unabhängigen

Bei mir brennt es nicht, aber wenn doch?

Erfasst von: Riecker, Birgit (03.03.2019)

Der Wohnhausbrand am Neujahrstag machte deutlich: Vor Feuer ist niemand wirklich sicher. Viele haben sich gefragt, was passiert eigentlich nach einem Brand oder wie wird ein Brandschaden abgewickelt.

 

Es ist wichtig Vorsorge zu treffen um zu wissen, was in einem solchen Fall passiert. Hierzu geben zwei Experten am Donnerstag, 28. März, um 19.30 Uhr Auskunft und Ratschläge: Dieter Olejar ist Schadensachverständiger und behördlich zugelassener Versicherungsberater. Er zeigt auf, worauf man beim Versicherungsschutz achten muss und wie ein Schaden abgewickelt wird. Aus seinen eigenen Erfahrungen berichtet der aktive Feuerwehrmann Denis Doms wie man sich selbst besser schützen kann. Die Veranstaltung, die von den Unabhängigen organisiert wird, findet im Kultur- und Vereinszentrum Alte Schule in Raum 12/13 statt und ist kostenfrei.