DRK Ortsverein (Kirchheim)

Jugendrotkreuz (JRK) in Kirchheim/N.

Erfasst von: Auchter, Harald (05.03.2019)

Wir machen eine neue Jugendrotkreuz Gruppe!

 

Jeder kann ein Helfer sein!

Juniorhelfer JRK

 

Das Jugendrotkreuz (JRK) ist der anerkannte und eigenverantwortliche Jugendverband des Deutschen Roten Kreuzes. Durch seine Erziehungs- und Bildungsarbeit führt das JRK junge Menschen an das Ideengut des Roten Kreuzes heran und trägt so zur Verwirklichung seiner Aufgaben bei.

Durch freiwillige Übernahme bestimmter Aufgaben lernen die Kinder und Jugendlichen Verantwortung für sich selbst und für andere zu übernehmen.

 

Herausragende Ziele der JRK-Arbeit sind:

- soziales Engagement

- Einsatz für Gesundheit und Umwelt

- Handeln für Frieden und Völkerverständigung

- politische und gesellschaftliche Mitverantwortung

Aber in erster Linie geht es darum, dass Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren die Grundsätze der Ersten Hilfe in ihrem Lebensumfeld kennenlernen.

Auch ein 6-Jähriger kann schon erste Hilfe leisten und wenn es nur der Griff zum Telefon und die richtige Notrufnummer ist. So kann man Leben retten.

 

Erste Hilfe braucht man immer und überall: Zuhause, in der Schule und in der Freizeit. Ebenso brauchen wir verantwortungsvoll handelnde Kinder und Jugendliche, auf die Verlass ist, die was können.

 

Dazu wird es jetzt auch wieder in Kirchheim/N. eine Jugendrotkreuzgruppe geben.

Ihr dürft gespannt sein. Viele interessante Themen erwarten euch, genauso Spaß in der Gruppe. Wir treffen uns an folgenden Terminen im DRK-Haus in der Hohensteiner Straße 15:

27.3., 10.4., 8.5., 22.5., 5.6., 26.6., 10.7., 24.7.2019

immer Mittwochs von 17 bis 18 Uhr.

 

Eure Jugendgruppenleiter Sabrina Tel 94717 und Heike Tel 208578