ARCHIV: Gemeindebücherei (Kirchheim)

Mit Kindern unterwegs

Erfasst von: Hörer-Müller, Angelika (06.05.2019)

Das große Familien-Outdoor-Abenteuer-Buch Baden-Württemberg

Beschrieben werden 50 Wanderungen und Abenteuerausflüge für Kinder ab dem Kleinkindalter zwischen Hohenlohe und Bodensee zu Tierparks, Höhlen, Klammen, Freilichtmuseen, Burgen oder Ruinen. Mit Fotos, Kartenausschnitten, Gehzeit, Altersempfehlung, Schwierigkeit und praktischen Angaben.

 

Wo Biber und Buntspecht leben

Komm mit und entdecke die vielfältige Tier- und Pflanzenwelt im Wald und am Fluss! Viele doppelseitige Panoramabilder laden zum Entdecken und Betrachten ein; dazu gibt es spannende Informationen und ein kleines Wald- und Flussquiz. Ab 6.

 

Familienzeit: Entdeckerbuch für glückliche Familien

Das Buch enthält zahlreiche jahreszeitlich passende Anregungen für Aktivitäten innerhalb der Familie, aber auch Rezepte, Bastelideen oder Tipps für den Familienalltag. Stets mit dem Ziel, dass man gemeinsam schönes (in der Natur) erlebt, Rituale pflegt und Ruhe in den oft trubeligen Alltag bringt.

 

Das Buch der Bienen

Alles, was du immer schon über die Honigbiene wissen wolltest: Was passiert im Bienenstock? Was macht die Königin? Wie sammelt die Biene den Nektar und wie wird Honig daraus? Und warum sind Bienen eigentlich so wichtig für die Natur, für uns alle? Ein Buch, das alle Fragen beantwortet. ab 6

 

Tierspuren lebensgroß

Attraktives Bestimmungsbuch zu 65 heimischen Tieren, die in Feld, Wald und Wiese leben, mit ihren Trittsiegeln und Fährten, Bauten und Nestern, Fraßspuren, Gewölle und Losung.

 

Christoph Sonntag: Sonntagsausflüge

Mehr als 100 Tipps für Essen und Geniesen, Anschauen und Erleben, Familienziele, Regional einkaufen und Übernachten in den Regionen Stuttgart, Schwäbische Alb, Ostalb, Donautal, Bodensee, Oberschwaben, Schwarzwald, Rhein-Neckar und Heilbronn-Franken.

 

Naturführer für die Familie

Nach Informationen und circa 400 Fotos zu den häufigsten Tieren und Pflanzen in unserer Umgebung sowie Ideen zum Mitmachen, Nachmachen und Nachschlagen folgt der große Teil der Tier- und Pflanzenbestimmung.