Gemeindebücherei (Kirchheim)

Tragisch und komisch – neue leichte Sommerlektüre

Erfasst von: Hörer-Müller, Angelika (13.05.2019)

Onkel Hassans wundersame Wiederauferstehung in einem alten Mercedes von Hajar Taddigs

West-Berlin, 1984. Familie Özer will den Sommer in der Türkei verbringen. Ihr unsympathischer Onkel Hassan möchte mitfahren. In der DDR verstirbt er plötzlich und nun haben die Özers eine Menge Probleme am Hals.

 

Willkommen im Fairvale Ladies Bookclub von Sophie Green

Der australische Bestseller handelt von fünf Freundinnen. Sie gründen Ende der 1970er-Jahre mitten in der kargen Landschaft des australischen Northern Territorys einen Buchclub. Die Treffen helfen ihnen, mit den Schwierigkeiten in ihrem Leben klarzukommen.

 

Das Glück des Zauberers von Sten Nadolny

Der 111-jährige Zauberer Pahroc hat sein Leben niedergeschrieben - in 12 langen Briefen, die an seine Enkelin Mathilda gerichtet sind. In ihnen erzählt er, wie er es als Magier geschafft hat, das turbulente 20. Jahrhundert mit 2 Weltkriegen zu überstehen, von Freunden, Feinden und von der Liebe.

 

Opa will zum Nordkap von  Heike Denzau

Die 32-jährige Audrey ist mit ihrem Bruder auf dem Weg nach Nordfriesland. Unterwegs nehmen sie 2 Tramper mit - eine Jugendliche und ihren an Demenz erkrankten Opa, dem sie mit der Nordkapreise einen Lebenstraum erfüllen will. Es folgen für alle turbulente Tage in einem alten nordfriesischen Hotel.

 

Besser als Bus fahren von Renate Bergmann

Die Online-Omi Renate Bergmann gönnt sich gemeinsam mit ihrer Freundin Gertrud eine Kreuzfahrt und hat auf der Heimreise allerlei nützliche Dinge im Gepäck: jede Menge flauschige Handtücher und Dauerwurst für Notfälle.

 

Krabbe mit Rettungsring von Tanja Janz

Als die mollige Sekretärin Nina von ihrem Chef und Liebhaber von ihrem Arbeitsplatz weggemobbt wird, kündigt sie ihren Job in der Werbeagentur und meldet sich spontan für die Fernsehshow Weight Fight in St. Peter-Ording an. Zusammen mit ihrem Abnehmteam sagt sie Pfunden und Gegnern den Kampf an.

 

Emma verduftet von Tessa Hennig

Eine Reise nach Südfrankreich zur gemeinsamen Tochter soll der Ehe von Emma und Georg eine Wendung geben. Doch es kommt alles ganz anders ...