Gemeindebücherei (Kirchheim)

Spannung bis zur letzten Seite – die neuen Krimiautoren sind da

Erfasst von: Hörer-Müller, Angelika (22.05.2019)

Blind von Christine Brand

Der blinde Nathaniel wird per Handy-App Ohrenzeuge eines Verbrechens. Da ihm die Polizei nicht glaubt, beginnt er mit einer Freundin, der Journalistin Milla, auf eigene Faust zu ermitteln ...

 

Todesschweigen von Claire Askew

Edinburgh steht nach einem Amoklauf unter Schock: der 20jährige Ryan Summers hat am Three Rivers College 13 Studentinnen erschossen, dann sich selbst. Die quälende Frage nach dem Warum führt Detective Helen Burchs Ermittlungen zur Mutter des Täters und den verzweifelten Eltern von Opfern.

 

Destination Dallas von Lou Berney

Nachdem er für seinen Auftraggeber in Dallas einen Fluchtwagen geparkt hat, ist Frank Guidry auf der Flucht. Denn offenbar diente der Wagen für das Attentat auf Präsident Kennedy. Bei seiner Reise kreuzt er den Weg von Charlotte, die mit ihren beiden Töchtern ebenfalls auf der Flucht ist.

 

Dark call - Du wirst mich nicht finden von  Mark Griffin

Holly Wakefield ist forensische Psychiaterin in London und betreut in der Psychiatrie einsitzende Mörder. Als sie mit Detective Bishop in ihrem ersten Serienkiller-Fall ermittelt, wird schnell klar, dass der Killer etwas mit Holly gemeinsam hat - etwas, dass sie seit ihrer Kindheit geheim hält ...

 

Die Lüge von Mattias Edvardsson

Lund, Schweden: Als in ihrer Stadt ein Mann erstochen wird, ist die 19-jährige Stella aufgrund einer Zeugenaussage sofort die Hauptverdächtige. Ihre Eltern Adam, ein Pfarrer, und Ulrika, eine Strafverteidigerin, unternehmen alles, um ihre Tochter zu schützen, auch indem sie Beweise unterdrücken.

 

Unit 8200 von Dov Alfon

Ein Israeli verschwindet in Paris vom Flughafen. Was zunächst wie eine normale Entführung aussah, führt bald zu diplomatischen Verwicklungen. War es eine Verwechslung und sind brisante Informationen in Gefahr publik zu werden? Oberst Zeev Abadi, Kommandant beim israelischen Geheimdienst, ermittelt.

 

Niemand kennt deinen Namen von Matthew Richardson

Istanbul, 2016: Während eines Verhörs erhalten die beiden MI6-Agenten Solomon Vine und Gabriel Wilde die Anweisung, den Gefangenen freizulassen. Als Monate später Wilde von der Bildfläche verschwindet, beginnt Vine nachzuforschen. Doch seine Gegner sind ihm immer einen Schritt voraus ...