ARCHIV: Nachrichten, Veranstaltungen, Hinweise, Aufrufe

Vorankündigung Straßenfest

Erfasst von: Fritz, Andrea (03.06.2019)

Vorankündigung

 

KIRCHHEIM FEIERT: STRASSENFEST 2019

 

Von Samstag bis Sonntag, 29. und 30. Juni 2019 ist es wieder

soweit: hochkarätige Bands auf drei Bühnen mitten im Ortskern von Kirchheim am Neckar spielen Musik voller Lebensfreude. Umgeben von einem bunten und schmackhaften Fest-Angebot für die ganze Familie.

 

Kirchheim lädt ein: zwei Tage feiern unter freiem Himmel. Auf drei Bühnen stellen die Organisatoren einen gelungenen Partymix mit namhaften Bands zusammen, der alle Altersstufen lockt und rockt. An über 20 Ständen der Kirchheimer Vereine gibt es Leckeres und erfrischende Getränke. Der Sonntag bietet darüber hinaus einen ökumenischen Gottesdienst mit anschließendem Platzkonzert des Ev. Posaunenchores sowie Kinderprogramm.

 

Doch der Reihe nach: Am Samstag, 29. Juni um 18 Uhr ziehen erste verführerische Düfte durch den Ortskern und Bürgermeister Uwe Seibold eröffnet mit dem Fassanstich an der Rathausbühne das 33. Kirchheimer Straßenfest 2019. Den musikalischen Auftakt gestaltet der Musikverein Harmonie.

 

Um 20.00 Uhr heißt es „Kirchheim rockt“ an der Schillerplatzbühne an der Weinsäule mit der Band „CAMPUS“. Die unterhaltsame Bühnenshow deckt die gesamte Breite des modernen Musik-Entertainments ab: aktuelle Songs und Chartbreaker sowie Rockklassiker der 70er und 80er Jahre und natürlich Partykracher aus dem Pop- & Rock-, Oldie- und Soul-Bereich. Was Campus dabei abliefert hat Stil, Klasse, ist superabwechslungsreich und geht mächtig in die Beine.

 

Ab 20 Uhr gibt es „Alpenstarkstrom“ auf der Rathausbühne. Mit viel guter Musik, einer großen Dosis Humor und tollen Showeinlagen wissen die drei Jungs aus dem Vorarlberg das Publikum zu begeistern. Das Programm reicht von Oberkrainer, Rock/Pop, Disco und Partykrachern, bis hin zu Oldies, Schlager und Ballermannhits.

 

Die „All Style Groove Band“ musiziert ab 20.00 Uhr an der Storchenbühne. Die versierten Musiker stellen mit ihrem vielseitigen Cover-Rock einen kompletten Bläsersatz auf die Bühne. Das klingt nicht nur cool, sondern macht die Musik wunderbar dynamisch. Im Zusammenspiel mit einer starken Rhythmus-Einheit machen sie ihrem Namen alle Ehre und grooven ohne Ende. Ihr Repertoire ist dabei breit gefächert und reicht von Klassikern aus Rock, Pop, Funk, Soul bis hin zu deutschem Schlager.

 

Der Sonntag beginnt mit einem ökumenischen Gottesdienst an der Rathausbühne um 10 Uhr. Anschließend gibt der Ev. Posaunenchor ein Platzkonzert. Im Hof des Kultur- und Vereinszentrums wird ab 13 Uhr ein Kinderprogramm angeboten, mit Mitmachzirkus, Kinderschminken und Seifenblasenkünstler – auch eine Spielstraße ist aufgebaut. Der Musikverein Flein gastiert mittags am Stand des Musikvereins.

 

 

Die Bühnen-Auftritte am Sonntag starten um 17.00 Uhr. Auf der Rathausbühne heizt „Perfect Heat“ ein – mit unbändigem Spaß an der Musik und viel Lust am Entertainment wird das Publikum in den Bann gezogen. Virtuosität, eigene Interpretationen und Authentizität, die ihresgleichen suchen, machen die Band zu einem besonderen Stern am Coverband-Himmel.

 

Auf der Storchen-Bühne nehmen die „Beatboys“ ihre Zuhörer mit auf eine musikalische Reise durch drei Jahrzehnte Beat´n´Roll. Und sind damit topaktuell – sowohl die Sounds von damals als auch das ungeschminkt direkte Musikmachen sind heute gefragter denn je. Das macht Laune und regt enorm zum Tanzen und Mitsingen an!

 

Am Schillerplatz sind die Newcomer 2019 am Start: Schon zum dritten Mal findet das Newcomer-Festival auf dem Kirchheimer Straßenfest statt. Mit 5 jungen Bands und einem breiten Spektrum feinster Musik: SIMEON (17 Uhr) ist energiegeladener Pop mit Einflüssen aus Funk, Soul und Hip-Hop. Ursprünglich aus Stuttgart touren SIMEON und seine Band durchs ganze Land. So get your funky stuff and let‘s dance! dance! dance! No Date Theory (18 Uhr) sorgen mit ihrem Pop-Punk für mächtig Stimmung auf der Bühne. 5 Jungs aus Heilbronn mit ihrem neuen Album „Devil Inside“ im Gepäck. Eingängige Melodien und melodische Gitarrenriffs. Limanja (19 Uhr) vereint Kulturen und entführt ihre Zuhörer in neue Gefilde internationalen Dialogs. Ausgestattet mit E-Gitarren, Saz, Bass und Drums erzählen sie frische Geschichten aus 1001 Nacht mit urbanem Flair. Thursday in March (20 Uhr) – Mal euphorisch, mal melancholisch, mal beides zusammen, aber immer mit viel Energie und Leidenschaft in jedem Ton. Auch im neuen Album gibt es Pop-Punk vom Feinsten (#femalefronted). Bent Bridges (21 Uhr) haben eine Menge Leidenschaft für Akustikmusik. Aus zwei Akustikklampfen, Banjo, Drums und markanter Stimme entsteht eine spannende Musikmixtur aus Folk und Alternative Pop.

 

Flanieren und Genießen rund um die Bühnen – hierzu laden unsere über zwanzig teilnehmenden Vereine ein. Sie bieten ein reichhaltiges Angebot zum Schlemmen, Schlendern und Verweilen. U.a. gibt es Flammkuchen, Pizza, Gegrilltes, Burger, Schokofrüchte, Obstsalat, verschiedene süße und salzige Kuchen, süffige Getränke und die längste Biertheke von Kirchheim.

 

Das Straßenfest Kirchheim ist der lebende Beweis von kommunalem Zusammenhalt und gemeinschaftlichem Engagement: Über 40 Sponsoren von nah und fern und das unermüdliche, ehrenamtliche Schaffen der Kirchheimer Vereine sind die Basis der Straßenfesttage in Kirchheim am Neckar.

 

Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.kirchheim-neckar.de.

Auf zahlreiche Besucher freuen sich alle teilnehmenden Vereine und die Gemeindeverwaltung!