Motorsportclub

Deutsche BMX Meisterschaft 2019

Erfasst von: Hauschild, Pascal (10.07.2019)
Mit ca. 2.000 Besuchern und 400 Racer/innen wurde am 06. und 07.07.2019 auf der Supercross-Strecke der BMX Union Stuttgart ein Wochenende lang BMX gefeiert. Die Deutsche Meisterschaft ist nicht nur das nationale Saisonhighlight, sondern auch ein riesiges Treffen der BMX Race Familien aus ganz Deutschland. 
 
Am Start auch einige Bönnigheimer BMXer, die sich der starken Konkurrenz aus ganz Deutschland stellten.
 
Mit dabei Szabolcs Pal, der sich den Titel in der Klasse Cruiser 35-38 sichern konnte. Außerdem fuhren Quentin Dionisius (Boys 9&10) und Jonah Lanik (Boys 11&12) beide als Dritter auf einen der begehrten Plätze auf dem Siegertreppchen.
Die Ergebnisse der bönnigheimer BMX-Fahrer
 
Luis Hapy

Boys <8 Jahre

  Platz  18
Quentin Dionisius Boys 9&10 Jahre Platz 3
Leonas Widmann Boys 9&10 Jahre Platz 34
Jonah Lanik Boys 11&12 Jahre Platz 3
Leonardo Dionisius  Boys 11&12 Jahre Platz 20
Jona Bischoff Boys 13&14 Jahre Platz 27
Bela Bischoff Boys 13&14 Jahre Platz 32
Steffen Waidner Boys 13&14 Jahre Platz 36
Mato Eblen Boys 15&16 Jahre Platz 13
Mato Eblen

Open Trophy

Challenge M

Platz 5
Jochen Waidner

Cruiser 16

and under

Platz 6