Gemeindebücherei (Kirchheim)

Filmtipp der Woche

Erfasst von: Hörer-Müller, Angelika (05.08.2019)

Langeweile in den Ferien? Alle DVDs schon hundertmal gesehen? Kein Geld fürs Kino? Keine Lust auf öde YouTube-Clips?

 

Dann holen Sie einfach Ihren Bibliotheksausweis aus dem Geldbeutel, gehen auf www.filmfriend.de und streamen los. Tolle Filme – kostenlos und werbefrei!

 

Unser Filmtipp für kleine Umweltaktivisten:

 

Der blaue Tiger

 

Wie eine vergessene Insel liegt ein alter botanischer Garten inmitten einer lauten Stadt. Johanna lebt dort zusammen mit ihrer Mutter und ihrem besten Freund Mathias, dem Sohn des wortkargen Gärtners Blume. Johanna liebt die Pflanzen und Tiere, die ihr grünes Heim bevölkern. In ihrer Fantasie kann alles lebendig werden und wundersame Dinge passieren. Nur in der Schule hat sie es mit ihren Mitschülern und einer gemeinen Lehrerin nicht leicht. Als der fiese Bürgermeister Rýp den paradiesischen Garten abreißen lassen will, um dort ein Entertainmentcenter zu bauen, ist Johanna schockiert. Fieberhaft überlegen Mathias und sie wie man ihr Zuhause retten könnte. Da taucht eines Nachts ein kleiner, blauer Tiger in der Stadt auf und gefährdet die perfiden Pläne des Bürgermeisters ernsthaft. Es scheint, dass nur der Tiger den Garten vor dem Abriss bewahren kann. Jetzt ist es an Johanna und Mathias, das wundersame Tier vor den teuflischen Fängen des Bürgermeisters und seiner Handlanger zu schützen.

92 Minuten. Altersempfehlung ab 7 Jahren.

 

blaue tiger film filmfriend