Rubrikenübersicht > Gemeinde Erligheim > Aus den Vereinen (Erligheim) > Schwarze Jäger 1799 > Böllerschützentreffen der KBBG 05 e.V. Faulherrnhof

Schwarze Jäger 1799

Böllerschützentreffen der KBBG 05 e.V. Faulherrnhof

Erfasst von: Lutterbeck, Carl-Friedrich (12.08.2019)

Der Einladung zum 2-jährlich stattfindenden Böllertreffen der Kanonier-, Böller- und Brauchtumsgruppe 05 e.V. (KBBG) Faulherrnhof am 10. August 2019 folgte die Böller-Compagnie der schwarzen Jäger 1799 e.V. in diesem Jahr mit vier Schützen und ebensovielen Geräten im rund 100 km entfernten Faulherrnhof bei Aalen nur zu gern, sollte hier doch die neue Vereinskanone ihren ersten Einsatz ausserhalb Erligheims feiern.

Etwa 90 weitere Böllerschützen fanden sich auf der Ostalb ein, um sich zunächst bei der ausgezeichneten Gastronomie zu stärken.

Nach dem Mittagessen wurden die Schützen durch den Schießleiter eingewiesen, danach wurde gemeinsam auf die Mittelfeld-Wiese marschiert und die einzelnen Geräte in Position gebracht so dass gegen 15.00 Uhr der erste von sechs Schüssen in Form von einem Salut in drei Gruppen abgegeben wurde. Im Weiteren wurden ein langsames Reihenfeuer von links, ein schnelles von rechts und der besonders schwierige Doppelschlag mit Vortreten vom Schiessleiter gefordert. Des weiteren gab es ein Echoschiesen, gefolgt vom gemeinsamen Salut aller Beteiligten zum krönenden Abschluss. Da weitgehend alle Schützen äußerst diszipliniert agierten, waren sowohl der Schiessleiter als auch das Publikum und nicht zuletzt natürlich die Teilnehmer selbst höchst zufrieden mit dem tollen optischen und akustischen Ergebnis. Selbst das Wetter hatte mit den Schützinnen und Schützen ein Einsehen und verzichtete auf jeglichen Niederschlag und setzte somit das ganze Szenario in ein gutes Licht. Auch die Vereinskanone schlug sich nach anfänglichen Zündschwierigkeiten recht wacker und hat damit ihre Feuertaufe bestanden.

Beim anschließenden gemütlichen Beisammensein bei allerbester Verpflegung wurde auch bereits die Teilnahme am Erntedankböllern am 20. Oktober bei den Maselheimer Böllerschützen. Es ist damit der nächste Auswärtstermin der Böllercompagnie.

Artikelübersicht