ARCHIV: Evangelische Kirche (Kirchheim)

Kirchliche Nachrichten

Erfasst von: Neffle, Heide (21.08.2019)

Bürostunden Gemeindebüro im Pfarramt:

Dienstag - Freitag, 9.00 – 12.00 Uhr 

Donnerstag, 16.00 – 18.00 Uhr 

Tel.: 07143 / 891166; Fax: 07143 / 891167

 

E-Mail: gemeindebuero@kirche-kirchheim-n.de

 

Internet: www.kirche-kirchheim-n.de

   

Bürostunden Kirchenpflege: 

Montag 8.00 – 12.00 Uhr und 14.00 – 16.00 Uhr

Mittwoch 14.00 – 16.00 Uhr

 

 

 

Wochenspruch:

Gott widersteht den Hochmütigen,

aber den Demütigen gibt er Gnade.

                                       1. Petrus 5,5

 

 

Samstag, 31. August

15.00 Uhr      Trauung Katharina Felker und Philipp Bezner,

                      in Vaihingen/Enz, Steinbachhof, Pfarrer Kubitscheck

 

Sonntag, 1. September – 11. Sonntag nach Trinitatis

10.00 Uhr      Ökum. Gottesdienst zum Apfelfest,

                      bei der Obsthalle an der B 27 mit Männerchor

                      Gesangverein Liederkranz,

                      Pfarrer Kubitscheck und Frau Mäteling

                      Opfer für das Hospiz in Bietigheim-Bissingen

 

 

 

Kasualvertretung

Pfarrer Kubitscheck hat Urlaub bis 31.08.2019

Kasualvertretung hat Pfarrer Harst, Bönnigheim, Tel. 405030

 

 

Mitfahrgelegenheit

Herzliche Einladung am nächsten Sonntag, 1. September um

10.00 Uhr zum ökumenischen Gottesdienst Gottesdienst beim

Apfelfest, bei der Obsthalle an der B 27, mit Pfarrer Kubitscheck

und Frau Mäteling. Um 9.40 Uhr besteht eine Mitfahrgelegenheit

zur Obsthalle, Treffpunkt am Rathaus auf dem Parkplatz beim

Dorfladen.

 

 

„Der Elfer“

ein Gottesdienst „a bissle später“

 

Am Sonntag 15. September starten wir in Kirchheim ein neues

Gottesdienstprojekt!

Ein Gottesdienst „a bissle später“. Deshalb der

Name: „der Elfer“. A bissle später: statt 10.00 Uhr

erst um 11.00 Uhr und alles auch a bissle anders:

Im Gemeindehaus (statt in der Kirche), zum Start

vorher einen Kaffee genießen, berührende Musik

und Lieder durch ein junges Musikteam, mit einem

das Thema vertiefenden Anspiel oder einer Filmszene,

einem einladenden Verkündigungs-Impuls

von Pfarrer Kubitscheck, hoffnungsfrohen Gebeten,

Bibeltexten und Segen. Und anschließend

noch dableiben zum einfachen, leckeren Mittagessen.

Es soll ein bunter, Mut machender Gottesdienst

werden für Menschen allen Alters, mit Schwer

punkt auf junge Leute und Familien. Deshalb gibt

es nach einem gemeinsamen Start mit Kindern für

diese ein spannendes eigenes Kinderprogramm.

Der erste Elfer-Gottesdienst am ersten Sonntag nach

den Sommerferien startet passend

mit dem Thema „Anfänge wagen“.

Wir sind echt dankbar, dass sich bereits ein

großes Team von engagierten Mitarbeitenden, mit vielen

jungen Menschen drunter, zusammen gefunden hat, diesen

neuen Elfer-Gottesdienst vorzubereiten, zu gestalten und

zusammen mit vielen andern zu feiern.  

 

Gleich vormerken und am 15. September in den

neuen Elfer-Gottesdienst kommen!