ARCHIV: Nachrichten, Veranstaltungen, Hinweise, Aufrufe

Neue Kehrmaschine im Einsatz

Erfasst von: Oergel, Theresia (09.09.2019)

Seit vergangener Woche ist sie immer wieder im Ort zu sehen und unterwegs: die kleine Kehrmaschine, die künftig dafür sorgen wird, dass die Reinigung der öffentlichen Straßen und Plätze effektiver und gründlicher erfolgen kann.

 

Die Beschaffung der Kehrmaschine inklusive dem dazugehörenden Transportanhänger war bereits in den Haushaltsplan 2019 eingestellt, der Beschaffung selbst hat der Gemeinderat im Mai zugestimmt.

 

Die Kehrmaschine kommt regelmäßig auf allen öffentlichen Flächen insbesondere im Bereich des Ortskerns, des Bahnhofs, der Schule und der sonstigen öffentlichen Einrichtungen sowie dem Bereich der vielbefahrenen -begangenen Straßen und Wege zum Einsatz. Weiterhin nicht von der Gemeinde gereinigt werden die Flächen, die kraft Gesetzes in der "Kehrwochenpflicht" des Grundstückseigentümers liegen.

 

Verantwortlich für die Maschine und die Straßenreinigung ist überwiegend ein neuer Mitarbeiter im Bauhof: Marcel Schmid ist seit Mitte Juni im Kirchheimer Bauhof beschäftigt und er übernimmt im Wesentlichen die Aufgaben der seit mehr als einem Jahr vakanten Stelle der Straßenreinigung.

 

Die Wiederbesetzung dieser Stelle und der Einsatz der neuen Kehrmaschine werden einen wesentlichen Beitrag zur Sauberkeit im Ort leisten.