ARCHIV: Aus dem Gemeinderat

Kanalsanierung in zwei Bauabschnitten

Erfasst von: Grieb, Petra (23.09.2019)

In 2019 und 2020 steht gemäß der Eigenkontrollverordnung nach zehn Jahren wieder die Untersuchung des örtlichen Abwasserkanalsystems an. Noch in diesem Jahr werden die Abwasserkanäle und Abwasserleitungen im Gebiet westlich der Bundesstraße B 27 gereinigt und auf Schäden untersucht. 2020 nehmen sich die Kanalarbeiter dann den Ortsteil östlich der B 27 vor. Am Donnerstag, 19.9.2019 Woche beauftragte der Gemeinderat per Beschluss die Firma Lebküchner aus Leingarten zum Angebotspreis von 103.341 Euro mit den Arbeiten für die Kanalsanierung für den Bereich westlich der B27. Der Preis für diesen ersten Abschnitt lag deutlich unter der Kostenschätzung.