Kraftsportverein Kirchheim e. V.

www.ksv-kirchheim.de

Hohe Niederlage für KSV Ringer

Erfasst von: Hennig, Stephan (29.09.2019)

Neckarunion Remseck/Münster II - KSV Kirchheim = 38:4

 

Mit einer Rumpftruppe hatte sich die KSV Riege auf den Weg nach Stuttgart-Münster gemacht. Entsprechend war nichts zu holen beim Tabellenführer der Bezirksklasse 1.

Von den 6 auf der Matte ausgetragenen Kämpfen konnte nur Maximilian Hennig seinen in der Gewichtsklasse 86kg Freistil gewinnen. Nach anfänglichem Rückstand konnte er einen Angriff seines Gegners parieren und seinerseits zu Punkten kommen. In der Oberlage setzte er dann eine Beinschraube an mit der er den Gegner schließlich eine Sekunde vor dem Pausengong auf beide Schultern zwang. Leider war es der einzige Lichtblick.

 

Nachdem unter der Woche der TSV Asperg zu Gast in Kirchheim sein wird, geht es am kommenden Samstag zum ebenfalls schweren Auswärtskampf nach Korb.

 

Samstag, 5.10.2019    17:30 Uhr     Ballspielhalle Korb

KG Korb II/Amstetten - KSV Kirchheim