Rubrikenübersicht > Gemeinsame Bekanntmachungen > Parteien > CDU > Alte Kelter für Staatspreis Baukultur Baden-Württemberg nominiert

CDU

Alte Kelter für Staatspreis Baukultur Baden-Württemberg nominiert

Erfasst von: Grannemann, Ralf (10.11.2019)

Das „Alte Kelter“-Projekt der Gemeinde Kirchheim ist für den Staatspreis Baukultur Baden-Württemberg nominiert. Das teilt der CDU-Landtagsabgeordnete Fabian Gramling mit. Die Alte Kelter wurde neben 23 weiteren Anwärterinnen und Anwärtern aus über 130 Einreichungen von einer unabhängigen Jury ausgewählt.

Mit dem Staatspreis Baukultur wolle das Land qualitätsvolles und zukunftsgerechtes Bauen auszeichnen. „Innovatives Planen und Bauen ist die Grundlage für eine gute nachhaltige Entwicklung unseres Landes. Das wollen wir fördern“, sagt Fabian Gramling MDL. Die Jury hatte ein besonderes Augenmerk auf die kreative Verknüpfung von zeitgemäßer Funktionalität, innovativer Technik, überzeugender Ästhetik und Nachhaltigkeit gelegt. „Die Art der Planung und Umsetzung ist einzigartig und verdient gewürdigt zu werden. Die Alte Kelter wurde fit für die Zukunft gemacht und gleichzeitig hat man es geschafft, dass der rustikale Charme des Gebäudes erhalten wurde“, so Gramling.

Artikelübersicht