Weinbauarbeitskreis Bönnigheim und Umgebung

Pflanzenschutz mit Sachkundeweiterbildung

Erfasst von: Häußer, Rolf (24.11.2019)

Am Montag, den 2. Dezember, referiert ab 19.30 Uhr im Strombergkeller Weinbauberater Lothar Neumann zum Thema „ Aktuelles zum Pflanzenschutz“.

Der Befallsdruck der verschiedenen Rebpilze ist je nach Witterung und Wuchs unterschiedlich stark ausgeprägt. Im der abgelaufenen Vegetation zeigte sich durch das starke Wachstum um die Blüte  Oidium bei empfindlichen Sorten als Problem.

Ebenso wird der Referent auch auf andere Fragen aus dem Bereich Pflanzenschutz eingehen.

Die Veranstaltung zählt als Pflanzenschutzweiterbildung und kostet 5 €, für Nichtmitglieder des Weinbauverbands 12,50 €.

Alle Wengerterinnen und Wengerter sind vom Weinbauarbeitskreis Bönnigheim und Umgebung eingeladen, ihre Pflanzenschutzkenntnisse auf den neuesten Stand zu bringen.

 

.

 

Artikelübersicht