ARCHIV: Aus der Gemeindeverwaltung (Erligheim)

Seniorennachmittag am 16. November

Erfasst von: Schlack, Carolin (25.11.2019)

Am Samstag den 16.November fand in der schön dekorierten August-Holder-Halle der diesjährige Seniorennachmittag stattDieser wurde von der Gemeinde und der Evangelischen Kirchengemeinde gestaltet. Musikalisch stand der Nachmittag unter dem Motto „Für mich soll’s rote Rosen regnen!!“ Pfarrerin Döbler konnte 130 Seniorinnen und Senioren begrüßen.

 

Bürgermeister Schäuffele begrüßte ebenfalls die Gäste und berichtete über das Geschehen der Gemeinde in diesem Jahr und gab Ausblicke auf 2020. Er wünschte einen schönen Nachmittag bei netten Gesprächen. Er bedankte sich bei allen Helfern, die das Gelingen des Nachmittages ermöglichten.

Nach Kaffee und Kuchen referierte Frau Karin Stark vom Polizeipräsidium Ludwigsburg über Alltagskriminalität, mit einem Schwerpunkt „Enkeltrick und falsche Polizeibeamten“.

Bevor das Abendessen serviert wurde, wurde gemeinsam mit Pfarrer Essig und Musikfreund musiziert. Danach sprach Herr Huber von der Freien Christengemeinde ein Grußwort.

 

Nach dem Schlusswort und Abendliedern wurden die Seniorinnen und Senioren mit dem Segen von Frau Döbler verabschiedet.