ARCHIV: Evangelische Kirche Erligheim

Kirchliche Nachrichten KW 48 / 49

Erfasst von: Hiller, Susanne (25.11.2019)

Öffnungszeiten Gemeindebüro:

Das Gemeindebüro ist montags 9.00 – 11.30 Uhr und donnerstags 14.30 – 17.30 Uhr geöffnet. Telefon: 22554, eMail: Pfarramt.Erligheim@elkw.de

 

Samstag, 30. November 2019:

  9.00 Uhr   Orangenaktion der CVJM-Gruppen: Verkauf von Orangen,
                     Mandarinen und Grapefruits an den Haustüren zugunsten des
                     EJW-Weltdienstes

15.00 Uhr   Kurz-Gottesdienst im Kleeblattheim (Nägele); Gäste sind willkommen

 

Wochenspruch:
Siehe, dein König kommt zu dir, ein Gerechter und ein Helfer. Sacharja 9,9

 

1. Sonntag im Advent, 1. Dezember 2019:

10.00 Uhr   Kinderkirche im Dietrich-Bonhoeffer-Haus, Probe Mini-Musical

10.00 Uhr   Gottesdienst in der Johanneskirche mit Pfarrerin Döbler und Team;
                     die Konfirmand*innen gestalten den Gottesdienst mit.

                     Predigttext: Römer 13,8-12

                     Predigtthema: Im Licht leben

                     Musik: Band

                     Opfer: Gustav-Adolf-Werk

                     Im Anschluss herzliche Einladung zum Ständerling.

11.00 Uhr   Kirchenwahl bis 18 Uhr, Dietrich-Bonhoeffer-Haus

19.30 Uhr   Bibelstunde der Apis (Baral) in Bönnigheim (Gemeindehaus)

 

Montag, 2. Dezember 2019:

20.00 Uhr   Praytime – Gebetszeit für die Gemeinde
                     im Dietrich-Bonhoeffer-Haus (Dachgeschoss)

20.30 Uhr   Hauskreis Herre (nach Absprache)

 

Dienstag, 3. Dezember 2019:

15.00 Uhr   Treffen Geburtstags-Besuchsdienst-Team, Dietrich-Bonhoeffer-Haus

20.00 Uhr   Hauskreis Hammel

20.00 Uhr   Hauskreis Möhrer

 

Mittwoch, 4. Dezember 2019:

15.00 Uhr   Konfirmandenunterricht, Dietrich-Bonhoeffer-Haus

 

Donnerstag, 5. Dezember 2019:

  9.45 Uhr   Krabbelgruppe, Dietrich-Bonhoeffer-Haus;
                     Kontakt: Carolin Beuttenmüller (Tel. 07143 9590504)

 

Die Angebote für Kinder und Jugendliche finden Sie unter der Rubrik CVJM.

 

 

Kirchenwahl am 1. Dezember

Am Sonntag, 1. Dezember 2019 finden die Wahlen zum Kirchengemeinderat und zur Landessynode statt. Wir rufen alle Wahlberechtigten auf, an der Wahl teilzunehmen. Wer bisher noch keine Bescheinigung über die Aufnahme in die Wählerliste als Wahlausweis erhalten hat, wolle sich bis spätestens Freitag, 29. November 2019 melden. Am Wahltag ist um 10 Uhr Gottesdienst in der Johanneskirche. Im Anschluss an den Gottesdienst kann im Dietrich-Bonhoeffer-Haus in der Zeit zwischen 11 Uhr und 18 Uhr gewählt werden. Die ausgegebenen Wahlausweise sollen zur Abstimmung mitgebracht werden.

Wird von der Briefwahl Gebrauch gemacht, so werden die ausgefüllten Briefwahlunterlagen dem Wahlausweis, der zugleich Briefwahlschein ist, zusammen mit der Versicherung über die persönliche Kennzeichnung beigefügt. Die Entgegennahme von Wahlbriefen erfolgt durch das Pfarramt (Lindenstr. 2). Außerdem ist am Samstag, 30. November von 16 Uhr bis 17 Uhr ein zusätzlicher Wahlbriefkasten im Kleeblattheim aufgestellt. Der Wahlbrief muss spätestens am Wahltag bis 18 Uhr im Wahllokal oder im Pfarramt eingegangen sein. Einzelheiten zur Briefwahl sind auf dem Briefwahlschein erläutert.

Es sind in unserer Gemeinde 7 Kirchengemeinderäte zu wählen; hierfür wurden aus der Gemeinde die im Flyer vorgestellten Gemeindeglieder vorgeschlagen, die auch auf den Stimmzetteln aufgeführt sind. Beides wurde mit den Wahlunterlagen verteilt.

Bei der Wahl zur Landessynode gehört unsere Gemeinde zum Wahlkreis Brackenheim/Besigheim in dem 2 Laien und 1 Theologe und ebenso viele Ersatzmitglieder zu wählen sind. Hierfür stehen Bewerber zur Wahl, die sich ebenfalls in einem Flyer vorstellen, der mit den Wahlunterlagen verteilt wurde. Ersatzmitglieder für die Landessynode sind diejenigen, die nach den gewählten Synodalen die meisten Stimmen erhalten haben.

Bei beiden Wahlen können nur die in den Wahlvorschlägen genannten Bewerber gewählt werden. Die Einzelheiten des Wahlvorgangs sind auf den Stimmzetteln erläutert. Bei der Wahl zum Kirchengemeinderat hat jeder Wähler 7 Stimmen, bei der Wahl zur Landessynode für Theologen 1, für Laien 2 Stimmen.

Wir bitten die Gemeindeglieder, an der Wahl teilzunehmen und für Wahl und die Kandidatinnen und Kandidaten zu beten.

 Kirchenwahl 2019