ARCHIV: Katholische Kirche (Kirchheim)

Gottesdienste und Veranstaltungen

Erfasst von: Langella, Teresa (13.12.2019)

So können Sie uns erreichen:

Pfarrbüro Bönnigheim: Seestrasse 17, Bönnigheim

Teresa Langella Pfarrsekretärin

Öffnungszeiten: Dienstag-Freitag 8.30 -12.30 Uhr

Montags geschlossen

Telefon 2 10 38 Fax 2 63 12

Email: hlkreuz.boennigheim@drs.de

Homepage unserer Seelsorgeeinheit: www.semnem.de

 

Pfarrbüro Besigheim: Schwalbenhälde 9, Besigheim

Öffnungszeiten: Di. 8-12 Uhr und von 14-18, Do. 8-12 Uhr, Fr. 8-12 Uhr

Montags und mittwochs geschlossen

Telefon 80 12 58 Fax 80 12 59

Email: hlkreuz.besigheim@drs.de

 

Pfarrer Hans R. Drescher Leitender Pfarrer

Schwalbenhälde 9, Besigheim

Email: hansr.drescher@drs.de

 

Pfarrer Ephrem Khonde

Seestr. 17, Bönnigheim

Email: ephrem.khonde@drs.de

Telefon 40 79 30

 

Magdalena Mäteling Pastorale Mitarbeiterin

Sachsenheimer Steige 2, Besigheim

Telefon 96 64 59 Fax 40 42 68

Email: magdalena.maeteling@drs.de

 

Kirchheim

Samstag, 11.1.2020

            17.00 Uhr        Eucharistiefeier Marienkirche Kirchheim

 

Sonntag, 19.1.2020 – 2. Sonntag im Jahreskreis, Tag der Gesamtkirchengemeinde

- Kollekte für die Sanierung kirchlicher Gebäude in der Gesamtkirchengemeinde

            10.00 Uhr        Eucharistiefeier und Kinderkirche zum Tag der   

                                    Gesamtkirchengemeinde Käsberghalle Mundelsheim

 

" Am 22. März 2020 finden wieder die Kirchengemeinderatswahlen statt.
Wahlberechtigt sind Kirchengemeindemitglieder, die am Wahltag das 16. Lebensjahr vollendet haben und in der Kirchengemeinde seit mind. 3 Monaten ihren Wohnsitz haben.
Wählbar zum Kirchengemeinderat sind volljährige Wahlberechtigte unserer Kirchengemeinde sowie volljährige Wahlberechtigte anderer Kirchengemeinden, die in keiner anderen Kirchengemeinde kandidieren.
Für die Wahl des Kirchengemeinderats und die Wählbarkeit spielt die Staatsbürgerschaft der Kirchengemeindemitglieder keine Rolle.
Bis zum Sonntag 2. Februar 2020 können auch Sie beim Wahlausschuss Wahlvorschläge unter nachfolgenden Voraussetzungen einreichen:
1. Sie sind wahlberechtigtes Kirchengemeindemitglied
2. Ihrem Vorschlag stimmen mindestens fünf Wahlberechtigte mit ihrer Unterschrift inklusive der Angabe der vollen Anschrift zu.
3. Jede(r) Wahlberechtigte darf seine Unterschrift nur unter einen Wahlvorschlag setzen; Kandidierende dürfen den Wahlvorschlag, auf dem ihr Name steht, nicht unterschreiben.
4. Ein Wahlvorschlag darf höchstens zehn Kandidierende enthalten.
5. Dem Wahlvorschlag sind die schriftlichen Zustimmungen der jeweiligen Kandidierenden beizufügen. Diese können auch bis zur Veröffentlichung des endgültigen Wahlvorschlags nachgereicht werden.
Vordrucke für die Wahlvorschläge und für die Zustimmungen (Einverständniserklärung) der Kandidierenden liegen in den Kirchen aus und können im Pfarrbüro oder beim Vorsitzenden des Wahlausschusses angefordert werden.
Die Wahlvorschläge und Zustimmungen können im Pfarrbüro abgegeben oder in den Briefkasten des Pfarrbüros eingeworfen werden.
Bitte beachten Sie auch die Informationen auf der Rückseite der aktuellen Kirchlichen Mitteilungen.
Für Rückfragen stehen das Pfarrbüro, Fr. Langella, sowie der Vorsitzende des Wahlausschusses, Herr Henric Ihlefeld, Erligheimerstr. 4, Bönnigheim, Tel. 07143/21762, zur Verfügung."

 

 

 

 

Weitere Kirchliche Mitteilungen entnehmen Sie bitte unter Bönnigheim