Musikverein Harmonie

40. Geburtstag von Tina Hilmer und Ramona Seiz

Erfasst von: bach, Stefanie (12.01.2020)

An Heiligabend feierten die „Zwillingsschwestern“ des Musikvereins Tina Hilmer und Ramona Seiz ihren 40. Geburtstag. Bereits am 23.12.2019 überbrachten rund 20 Musikerinnen und Musiker in der Nacht ihrer Vorständin Ramona ein Geburtstagsständchen.

Die Schwester Tina aus Jagstfeld wurde per Whatsapp-Anruf ebenso überrascht und konnte das Ständchen mithören, welches auch für Sie gewidmet war.

 

Vergangenes Wochenende nun waren alle Musikerinnen und Musiker eingeladen um gemeinsam den 40. Geburtstag zu feiern.

 

Tina Hilmer ist seit 1989 im Musikverein. Sie war Ausbilderin an der Klarinette, brachte sich viel in der Jugendarbeit mit ein, war im Festausschuss zum 90jährigen Jubiläum und war im Festausschuss der Gemeinde aktiv und hat dort die Interessen des Musikvereins vertreten. Seit 2003 hat sie das Amt der Kleiderverwalterin inne. Bis heute ist sie trotz 3 Kindern und dem langen Weg aus Jagstfeld nach Kirchheim dem Verein treu geblieben und spielt in der aktiven Kapelle Klarinette.

 

Ramona Seiz ist ebenso seit 1989 Mitglied im Verein und spielt die 1. Querflöte. Frühzeitig hat sie im Verein die „Zügel in die Hand“ genommen und den Verein in frühen Jahren über 10 Jahre als Jugendleiterin mitgestaltet. Im Jahr 2012 hat sie das Amt als zweite Vorsitzende übernommen. Und schließlich steht sie seit 2016 an der Spitze des Vereins. Als Vorstand für Öffentlichkeit vertritt sie den Verein nach außen, sorgt immer für gute Laune und hält ihre „Mannschaft“ fest zusammen.

 

Im Namen des Vereins gratulierten Bastian Gnamm und Tjark Kiefer den „Zwillingen“ ganz herzlich zu ihren runden Geburtstagen und überreichten jeweils ein Geschenk.

 

Die Musikerinnen und Musiker sowie der gesamte Ausschuss waren zum gemeinsamen Feiern im Anschluss an das Ständchen eingeladen.

Artikelübersicht