ARCHIV: Evangelische Kirche (Kirchheim)

Kirchliche Nachrichten

Erfasst von: Neffle, Heide (24.01.2020)

Neue Öffnungszeiten Gemeindebüro im Pfarramt:

Dienstag - Freitag, 10.00 – 12.00 Uhr 

Donnerstag, 16.00 – 18.00 Uhr 

Tel.: 07143 / 891166; Fax: 07143 / 891167

 

E-Mail: gemeindebuero@kirche-kirchheim-n.de

 

Internet: www.kirche-kirchheim-n.de

   

Öffnungszeiten Kirchenpflege: 

Montag 8.00 – 12.00 Uhr und 14.00 – 16.00 Uhr

Mittwoch 14.00 – 16.00 Uhr

 

 

 

 

Wochenspruch:

Über dir geht auf der HERR,

und seine Herrlichkeit erscheint über dir.

                                                  Jesaja 60,2b

 

 

Sonntag, 2.2.2020 – 3. Letzter Sonntag nach Epiphanias

10.00 Uhr     Kindergottesdienst im CWH

10.00 Uhr     Gottesdienst, Pfarrer Kubitscheck

                       Predigttext: Apostelgeschichte 10,21-35

                       Opfer für die Diakonische Jugendhilfe Heilbronn

10.50 Uhr     Diaolog-Türen, Ausstellungseröffnung im Rathaus

                       Kirchheim nach dem Gottesdienst

20.00 Uhr     Gebetstreff, Mauritiuskirche

 

Montag, 3.2.2020

20.00 Uhr    Hauskreis Schabel, Landhausstr. 17

                        

Dienstag, 4.2.2020

16.00 -    17.30 Uhr  Wohlfühlplätzle im CWH, ein offenes Frauen –

                       und Mädchencafé (ab Klasse 4)

20.00 Uhr     Posaunenchor

 

Mittwoch, 5.2.2020

15.00 Uhr    Konfirmandenunterricht

20.00 Uhr    Kirchenchor

20.00 Uhr    Kindergottesdienstvorbereitung

 

Donnerstag, 6.2.2020

16.15 Uhr    Kinderstunde „Gummibärenbande“ für Kindergartenkinder

 

Freitag, 7.2.2020

  9.30 Uhr      Krabbel-Babbel-Gruppe für Kinder bis 3 Jahre

                       Ansprechpartnerin, Dorothée Beckmann,

                       mobil: 0176-20543534

19.00 Uhr     Mitarbeiterfest, CWH

20.30 Uhr     Atempause – Hauskreis bei Familie Klepser,

                       Friedhofstr. 48

 

 

 

Konstituierung des neuen Kirchengemeinderates

Der am 1. Dezember 2019 gewählte Kirchengemeinderat hat sich in seiner ersten Sitzung am 16. Februar 2020 konstituiert. Zum ehrenamtlichen Vorsitzenden wählte das Gremium Fritz Leng. Fritz Leng wird auf Wunsch von Pfarrer Kubitscheck das Amt des ersten Vorsitzenden übernehmen. Pfarrer Kubitscheck fungiert als zweiter Vorsitzender. Als Vertreter für die Bezirkssynode wurden gewählt: Klaus Potrafke und Matthias Müller-Gutjahr. Ihre Stellvertreter sind Judith Hennig und Fritz Leng. Das Protokoll führt zukünftig Dr. Gottfried Marquardt. Als Vertretung steht Monika Weichert bereit. Auch die Ausschüsse des Kirchengemeinderates konnten weitestgehend besetzt werden. Eine detaillierte Übersicht über die Zusammensetzung des neuen Kirchengemeinderates und die Funktionen der einzelnen Kirchengemeinderäte findet sich im nächsten Gemeindebrief. Pfarrer Kubitscheck freut sich auf die Zusammenarbeit mit den neuen Kirchengemeinderätinnen und Kirchengemeinderäten und wünscht allen Mitgliedern des Gremiums Gottes Segen für ihren Dienst.

 

 

 

 

 

Das Logo bitte klein links neben dem Text.

 

Einladung zum Mädelsabend!

 

Am Freitag, 31. Januar 2020 von 17.00 bis 19.00 Uhr
für alle Mädels von der 2.-6.Klasse.
Wir wollen bei unseren Mädelsabenden gemeinsam
verschiedene Spiele machen, Singen, Geschichten hören,
Basteln und jede Menge Spaß miteinadner haben.
Das Mitarbeiterteam freut sich wenn du dabei bist.

 

Die nächsten Mädelsabende finden am Freitag, 3. April 2020 und
Freitag, 3. Juli 2020 statt. 

 

 

 

 

Herzliche Einladung zu den Kindertagen               

für alle Kinder von der 1. bis 6. Klasse       

 

Montag, 24.2. bis Mittwoch, 26.2.2020

von 14.00 – 17.00 Uhr im Christoph-Weiß-Haus

Unkostenbeitrag: 2,50 Euro pro Tag

Bitte fülle den Anmeldeabschnitt bis zum 15. Februar aus und gebe ihn bei Diakonin Sibylle Zimmer, Walheimerstraße 12a  ab. Wir freuen uns auf dich und auf spannende und tolle Kindertage!

Ich_______________________________________________________              Name, Adresse und Telefon-Nr

Komme am  ____ Montag    ____ Dienstag         ______ Mittwoch

____ Wir sind damit einverstanden, dass Fotos gemacht werden, die im Nachrichtenblatt der Homepage der Kirchengemeinde, Gemeindebrief und evtl. im Gottesdienst veröffentlicht werden.

____________________________________________________

Datum und Unterschrift d. Erziehungsberechtigten