Rubriken├╝bersicht > Gemeinde Erligheim > Aus den Vereinen (Erligheim) > Liederkranz Erligheim > Ehrungssonntag des Chorverbandes Friedrich Schiller

ARCHIV: Liederkranz Erligheim

Ehrungssonntag des Chorverbandes Friedrich Schiller

Erfasst von: Hau, Walter (02.02.2020)

Kurzfristig wurde dem Liederkranz Erligheim die Aufgabe zuteil, den Ehrungssonntag des Chorverbandes Friedrich Schiller, am Sonntag, den 26.01.2020, in der August Holder-Halle auszurichten. Der Liederkranz half damit den Nachbarn, dem Liederkranz Löchgau, aus, der für diesen Tag keine geeignete Halle in Löchgau bekommen konnte. Dabei fiel dem Männerchor die Aufgabe zu, die Veranstaltung musikalisch zu umrahmen und die Mitglieder von „del cor“ übernahmen die Bewirtung der Gäste im Saal. Vorstand Herbert Mayer begrüßte die Gäste, nach dem ersten Lied des Männerchors, der diesmal vom Dirigenten von „del cor“, Siegfried Mangold geleitet wurde. Männerchor-S. MangoldNach einem weiteren Lied, übergab er dann gleich an einen der drei Vorsitzenden des Chorverbands, Herrn Mario Brenner. Dieser konnte eine illustre Schar an Ehrengästen begrüßen. Um die langjährigen Sänger zu ehren, waren der CDU-Bundestagsabgeordnete Eberhard Gienger, der CDU-Landtagsabgeordnete Fabian Gramling, der stellvertretende Präsident des Schwäbischen Sängerbundes, Wolfgang Oberndorfer sowie der Erligheimer Bürgermeister, Rainer Schäuffele, zur Veranstaltung gekommen. Mario Brenner führte souverän durch die Veranstaltung und der Männerchor steuerte die musikalische Begleitung bei. Eine große Anzahl an Sängerinnen und Sängern wurden geehrt. Dabei belief sich das Spektrum, von 10 Jahre, über 25 Jahre, 40 Jahre, 50 Jahre, 60 Jahre, 65 Jahre, bis zu 70 Jahre aktiven Singens im Verein. Auch zwei Sänger unseres Männerchors wurden geehrt. Josef Eberhardt wurde für 40 Jahre und Walter Hau, ebenso wie Josef Eberhard im zweiten Bass zu Hause, für 25 Jahre aktiven Singens geehrt.

Josef Eberhard-Walter Hau

 

Von unseren Freunden in den Nachbarchören wurde ebenfalls mehrere Mitglieder geehrt: z. B. Heide Ochs vom Gesangverein Frohsinn Hohenstein für 65 Jahre, Heiner Ziegler von der Concordia Bönnigheim für 50 Jahre und Günter Müller, ebenfalls vom Gesangsverein Frohsinn Hohenstein, für 40 Jahre.

Es war ein schöner Sonntagnachmittag, bei leckerem Kuchen,Kaffee und Chormusik. Ein Dank gehört nochmals allen Mitgliedern von „del cor“ und Männerchor, die mitgeholfen haben, diese Veranstaltung erfolgreich durchzuführen.