ARCHIV: TSV Hohenstein

Jahreshauptversammlung

Erfasst von: Widmann, Doris (08.02.2020)

Trotz einigen Veränderungen wurden die anstehenden Wahlen schnell durchgezogen.

Der 1. Vorsitzende Hans-Joachim Schulz, die Kassenprüfer Sylvia Brose und Michaela Orth sowie Wirtschaftsführer Walter Sudmanns wurden einstimmig wiedergewählt. Stark verjüngt wurde die Vorstandschaft durch die weiteren Wahlen: Rudi Göttlicher als Technischer Leiter und Doris Widmann als Schriftführerin und Pressewart wurden ersetzt durch Reinhold Stanko und Daniela Ochs. Rudi Göttlicher und Doris Widmann waren seit 1978 bzw. 1976 in der Vorstandschaft, Rudi Göttlicher zuerst als 1. Vorsitzender, dann als Technischer Leiter, Doris Widmann als Schriftführerin und Pressewart. Reinhold Stanko übergab sein Amt als Jugendleiter an Eva Müller und erhielt dafür von Rudi Göttlicher die Aufgabe des Technischen Leiters.

Die 2. Vorsitzende Doris M. Widmann berichtete über die Kurse des Vorjahres. Der Kurs

 „AlltagsTrainingsProgramm“ und der Kurs „Haltung und Bewegung durch Ganzkörpertraining“, die sie leitet, sind bis 27.12.2021 von der Zentralen Prüfstelle Prävention lizenziert. Bis 27.12.2021 sind beide Kurse als Präventionskurse für die Teilnehmer erstattungsfähig. Für beide Angebote erhielt der TSV das Qualitätssiegel „SportProGesundheit“ von 12/2018 bis 12/2021.

Doris M. Widmann berichtete, dass für 2019/2020 gemeinsam mit dem Kindergarten Hohenstein die Förderung durch den WLSB für die Kooperation Kindergarten – TSV Hohenstein beantragt und bewilligt wurde. Turnstunden finden freitags von 11 Uhr -12.30 Uhr mit den Vorschülern statt.  

Der von Doris M. Widmann ebenfalls organisierte Kurs „Functional Fitness“ mit je 15 Einheiten wird dieses Jahr von Justine Seyb weitergeführt.

Fortsetzung folgt