ARCHIV: Jehovas Zeugen (Bönnigheim)

Aktuelle Information

Erfasst von: Hönnige, Florian (16.03.2020)

Weltweit nehmen wir die Hinweise der Gesundheitsbehörden sehr ernst, um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen. Aus diesem Grund finden vorerst, deutschlandweit, keine Zusammenkünfte der Zeugen Jehovas mehr statt.

Diese Pandemie ist ein weiterer Beweis dafür, dass wir in einer späten Phase der letzten Tage leben.

Lukas 21:7-13

Darauf fragten sie ihn: „Lehrer, wann wird das denn passieren, und an welchem Zeichen wird man erkennen, wann es so weit ist?“,...,Weiter sagte er zu ihnen: „Ein Volk wird sich gegen das andere erheben und ein Land gegen das andere. Es wird große Erdbeben geben und in einer Gegend nach der anderen Lebensmittelknappheit und Seuchen.

Besonders in Tagen wie diesen ist es wichtig auf Gott zu vertrauen und seine Nähe zu suchen unter anderem durch das Bibellesen.

Das wöchentliche Bibellesen: 1.Mose 27,28

» Aktuell auf jw.org: Erwachet - INFEKTIONEN: SICH IM ALLTAG SCHÜTZEN.

» Zum kostenlosen Bibelkurs anmelden:

Tel.: 07135 15531.
Internet: www.JW.org > Kontakt.