Fussballverein (Kirchheim)

Corona-Einkaufshilfe des FVK

Erfasst von: Kirchheim, Fu├čballverein (20.03.2020)
Der FV Kirchheim unterstützt ab sofort Covid-19-Risikogruppen sowie Menschen, die sich in häuslicher Quarantäne befinden, bei Ihren Einkäufen (Kirchheim a.N., Bönnigheim, Hohenstein, Hofen, Erligheim, Walheim, Gemmrigheim und Lauffen a.N.).
Die Aktion läuft bereits seit dem vergangenen Freitag. Die Jungs vom FVK können auch bereits schon Zuwachs begrüßen. Die Jungs vom TSV Bönnigheim haben nicht lange gezögert und sich der Aktion der Kirchheimer angeschlossen. Das neuste Mitglied der Hilfsgruppe ist der SV Kaman. 
Wir freuen uns das wir mit dieser Aktion immer mehr Menschen dazu bringen einen kleinen Beitrag im Kampf gegen den Virus leisten zu können.
Bestellungen werden ab sofort unter der Nummer
015734535454
oder via Facebook/Instagram unter FV Kirchheim angenommen.
Der Ablauf:
1. Kontaktaufnahme per Telefon, SMS, WhatsApp oder Social Media
2. Mitteilung des benötigten Einkaufs sowie Name, Adresse und Telefonnummer.
3. Aktive Spieler des FV Kirchheim kaufen ein und geben anschließend telefonisch den Betrag durch.
4. Lieferung des Einkaufs an die Haustür der genannten Adresse. Der Einkauf wird mit Einkaufszettel vor der Tür abgestellt. Anschließend erfolgt die Bezahlung, möglichst passend in einem Kuvert.
 
Wir versuchen damit unser Bestes, um unserer Verantwortung gerecht zu werden. Der Beitrag darf gerne geteilt werden!
Wir hoffen, dass wir jede Bestellung ausführen können.
Nebem dem Fußballverein engagiert sich auch die Kirche und erledigt Enkäufe sowie die Abholung von Medikamenten aus der Apotheke. Die Ansprechpartnerinnen hierbei sind: 
Stephanie Dorroch 
Tel. Nr.: 0176-98593622
Ingrid Käßmann
Tel. Nr.: 0178-4484326
Mail: i.kaessmann@gmx.de

Bleibt gesund!
Artikelübersicht
  • Corona-Einkaufshilfe des FVK