ARCHIV: Gemeindebücherei (Kirchheim)

Kino zuhause

Erfasst von: Hörer-Müller, Angelika (25.05.2020)

Bis die Kinos wieder öffnen haben wir die neusten Filme für Ihr privates Kinoprogramm:

Ich war noch niemals in New York

Verfilmung des bekannten Musicals, in dem sich eine Mutter mit ihrer Tochter und dessen Maskenbildner zufällig auf einem luxuriösen Kreuzfahrtschiff nach New York befinden.

 

Die Eiskönigin II

Elsa und Anna sind glücklich in Arendelle, doch eines Tages hört Elsa eine seltsame Stimme, die sie in den Wald ruft und ihr Antworten auf all ihre Fragen zu ihren besonderen Fähigkeiten verspricht. Gemeinsam mit Anna, Olaf, Kristoff und Sven macht Elsa sich auf eine abenteuerliche Reise.

 

Ad Astra

Roy McBride fliegt als Astronaut an den Rand des Sonnensystems. Dort hofft er seinen Vater zu finden, der vermisst wird - und zu erfahren, warum das Leben auf der Erde mehr und mehr bedroht wird. Doch was er herausfindet könnte die menschliche Existenz infrage stellen. FSK ab 12

 

Systemsprenger

Benni ist ein rebellisches und unberechenbares Mädchen, das aufgrund ihrer Gewaltausbrüche schwer einer Pflegefamilie und Wohngruppe zu vermitteln ist. Sie bekommt Micha, einen Anti-Gewalttrainer zur Seite gestellt, der mit seinen ganz eigenen Methoden versucht, ihre Aggression einzudämmen. FSK ab 12

 

Leberkäsjunkie

Stress auf der ganzen Linie für den Eberhofer Franz: Die Susi lässt ihn seinen Filius nur in den Besuchszeiten sehen und der Doktor schlägt wegen der Cholesterinwerte Alarm - Schluss soll jetzt sein mit Fleischpflanzerln und Leberkäswecken. Und dann passiert auch noch ein brutaler Mord. FSK ab 12

 

Joker

Arthur Fleck lebt in Gotham mit seiner Mutter in einer Wohnung. Seit seiner Jugend leidet er an einer Störung, die ihn in unpassenden Situationen laut lachen lässt, weshalb er stets ein Außenseiter war. Als er seinen Job als Clown verliert, erfährt er von der Gesellschaft nur noch Verachtung. FSK ab 16