Rubrikenübersicht > Stadt Bönnigheim > DRK (Bönnigheim) > Super Ergebnis bei Blutspendenaktion in Erligheim

DRK (Bönnigheim)

Super Ergebnis bei Blutspendenaktion in Erligheim

Erfasst von: Kübler, Jens (21.06.2020)

Am Montag, 15.06.2020, fand die Blutspendenaktion in der Erligheimer August-Holder-Halle statt. Natürlich unter strengen Vorgaben und Sicherheitsvorkehrungen wegen der aktuellen Corona-Krise. Schon im Eingang durften sich alle, die die Halle betreten wollten, also auch alle Helfer und alle Spender, nochmal über die Regelungen und Vorgaben vertraut machen. Es wurde bei allen die Körpertemperatur mithilfe eines kontaktlosen Infrarot-Thermometers gemessen, der Abstand musste eingehalten und Mund-Nasen-Masken die ganze Zeit über getragen werden. Leider gab es wegen der Corona-Vorgaben nicht wie gewohnt den üblichen und reichlich gedeckten Essensbereich. Als Ersatz durfte sich aber jeder Spender ein kleines Lunchpaket, bestückt mit allerlei haltbaren Leckereien und einem Getränk, mit nach Hause nehmen.

 

Alles in allem war es eine tolle und sehr gelungene Blutspendenaktion in Erligheim, was auch das Ergebnis bestätigte: Insgesamt 152 erschienene Spendenwillige, 13 Erstspender und 148 abgenommene Blutspenden konnten an diesem Tag verzeichnet werden.

 

Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen Spenderinnen und Spendern, Spendenwilligen und bei allen Erstspendern herzlich bedanken. Auch ein herzliches Dankeschön an alle Helferinnen und Helfern, dem DRK Blutspendedienst Baden-Württemberg, der Gemeinde Erligheim und Hausmeister und Talhof Obstbau Erligheim für die gespendeten Äpfel.

 

Unsere nächsten Blutspendenaktionen sind geplant:

- 07.09.2020 in Bönnigheim

- 09.11.2020 in Freudental