ARCHIV: Aus dem Gemeinderat

Telefon-Experte soll Rathaus-Team beraten

Erfasst von: Grieb, Petra (22.06.2020)

Eigentlich sollte der Verwaltungs- und Bauausschuss am Donnerstag letzter Woche eine Fachfirma damit beauftragen, im Rathaus eine neue, internetbasierte Telefonanlage zu installieren. Dazu kam es indes nicht. Denn, zum einen wünschten sich Immanuel Schmutz und Christoph Braun vergleichbare Angebote von anderen Firmen. Und Tobias Vogt brachte noch eine weitere technische Variante ins Spiel, die er zu überprüfen bat: das Telefonieren über eine Cloud. Am Ende beschloss der Ausschuss einstimmig, dass die Verwaltung nun erstmal einen externen Fachberater hinzuziehen soll und vertagte dadurch die Entscheidung. Die jetzige Telefonanlage im Rathaus ist mittlerweile seit acht Jahren in Benutzung. Ende 2018 hatte die bisherige Betreuungsfirma indes der Gemeinde ihren Support aufgekündigt.