Rubrikenübersicht > Stadt Bönnigheim > DRK (Bönnigheim) > EnBW unterstützt das DRK Bönnigheim durch Mitarbeiteraktion

DRK (Bönnigheim)

EnBW unterstützt das DRK Bönnigheim durch Mitarbeiteraktion

Erfasst von: Kübler, Jens (02.08.2020)

Aus einer Mitarbeiteraktion der EnBW Energie Baden-Württemberg AG erhält der DRK Ortsverein Bönnigheim eine Spende in Höhe von 1.000 Euro. Zu verdanken hat der Verein die Spende dem Vereinsmitglied Jens Kübler, der bei der EnBW arbeitet und im Verein für die Leitung der Bereitschaft verantwortlich ist. Unser 1. Vorsitzender Albrecht Dautel nahm die Spende entgegen und freute sich über die Überraschung.

 

"Auch wir im DRK Ortsverein Bönnigheim werden, wie viele Vereine auch, dieses Jahr nicht die Einnahmen haben, wie es die letzten Jahre eben gewohnt war.

Dementgegen müssen wir aber nach wie vor die Einsatzverfügbarkeit, medizinisches Material und Equipment, Einsatzfahrzeuge usw. rund um die Uhr gewährleisten und vorhalten. Der gestiegene und absolut notwendige Bedarf an Infektionsschutzmaßnahmen, Schutzanzügen, Mund-Nasen-Masken für Einsatzkräfte und Patienten, Desinfektions- und Reinigungsmittel u.v.m. sind in unserem Bereich natürlich unabdingbar und zwingend notwendig und vorgeschrieben. All diese Kosten werden nicht durch Kostenträger wie Krankenkassen oder Kommunen übernommen.
Umso mehr haben wir uns natürlich gefreut, dass unser DRK Ortsverein Bönnigheim im April bei der "Aktion Ehrenamt" gezogen wurde", so Jens Kübler.


Die EnBW verlost monatlich 1.000 Euro unter ihren Mitarbeitern. An der Aktion können Mitarbeiter des Unternehmens teilnehmen, die sich in ihrer Freizeit ehrenamtlich engagieren. Damit will das Unternehmen deren privaten Einsatz für das Gemeinwohl anerkennen und stärken.