Aus dem Ordnungsamt

Neue Beschilderung in der Innenstadt

Erfasst von: Pellkofer, Torben (07.09.2020)

Wie Sie bereits dem Nachrichtenblatt in den vergangenen Wochen entnehmen konnten wird die Bönnigheimer Innenstadt zurzeit neu beschildert. Hintergrund dafür war die Aufforderung des Landratsamtes Ludwigsburg der umgestalteten Innenstadt Rechnung zu tragen.

 

Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 12.09.2019 das neue Konzept grundsätzlich beschlossen. Nach Prüfung durch das Landratsamt und einer Verzögerung durch die Corona-Situation wird das Projekt nun abgeschlossen.

 

Die größte Veränderung wird der Wegfall des verkehrsberuhigten Bereichs in der Innenstadt. Dieser wird zukünftig nur noch am Marktplatz gelten. Der Rest der Altstadt wird als Zone 20 ausgeschildert. Durch den Wegfall der verkehrsberuhigten Zone sind Fußgänger zukünftig angehalten die Fußgängerwege zu benutzen. 

 

Die neue Beschilderung wird für uns alle eine Umstellung und die Sicherheit der Kinder auf dem Weg zur Schule und in den Kindergarten liegt uns als Stadtverwaltung sehr am Herzen.

 

Gleichzeitig kann nach Abschluss der Beschilderung auch der Schulwegeplan für Bönnigheim überarbeitet werden. Hierzu erhalten Sie im Laufe des 2. Halbjahres 2020 weitere Informationen über Ihre Schulverwaltung.