SKV Fußball

Aus in der zweiten Runde

Erfasst von: Popowicz, Harald (13.09.2020)

Mit der bisher besten Saisonleistung verabschiedet sich der SKV Erligheim aus dem Bezirkspokal. Gegen den ambitionierten A-Ligisten SGM Riexingen verloren die Blau-Weißen am Ende mit 1:4. Die Erligheimer kämpften aufopferungsvoll, setzten den Gegner mit hohem Pressing früh unter Druck und zwangen die SGM immer wieder zu langen Bällen. Letztlich machte die individuelle Klasse der Riexinger den Unterschied. Dennoch können die Mannen von Trainer Volkan Tan erhobenen Hauptes vom Platz gehen und zuversichtlich auf die nächste Partie gegen Hellas Bietigheim blicken. Mit dieser Leistung muss man sich vor keinem Gegner in der B-Liga fürchten. Torschütze beim SKV war Lucas Kugler.