Rubrikenübersicht > Stadt Bönnigheim > Kleeblatt-Förderverein > Was macht eigentlich der Förderverein Kleeblatt e.V.?

Kleeblatt-Förderverein

Was macht eigentlich der Förderverein Kleeblatt e.V.?

Erfasst von: Hippmann, Franziska (13.10.2020)

Die 26 Kleeblatt Fördervereine haben es sich zur Aufgabe gemacht, dazu beizutragen, dass das Leben der Bewohner der Pflege und des betreuten Wohnens in den jeweiligen Kleeblatt-Pflegeheimen angenehm und abwechslungsreich gestaltet werden kann. Sie bilden eine Brücke zwischen den Bewohnern und den Einwohnern der jeweiligen Standorte.

 

Es gibt passive Mitglieder, die die Arbeit durch ihre jährlichen Mitgliedsbeiträge unterstützen und aktive Mitglieder, die sich mit zusätzlichen Aufgaben in den Kleeblatthäusern vor Ort engagieren.

 

Ausflüge, Kaffeenachmittage, Modenschauen, Feste, Andachten u.ä. sind typische Aktivitäten, die die Fördervereine mit organisiern und betreuen. Dazu kann man sich auch im kleineren Rahmen einbringen, etwa mit Kuchenspenden, Begleitung bei Spaziergängen, mit Vorlesen, beim kreativen Gestalten und der Pflanzenpflege oder beim Singen und Musizieren. 

Dazu bekommen die Kleeblatt-Häuser immer wieder finanzielle Unterstützung durch die Fördervereine, z.B. bei besonderen Anschaffungen, die das Leben der Bewohner angenehmer machen.

 

                               ...gesucht!

 

Sie möchten ehrenamtlich tätig werden? Sie möchten sich gerne in Ihrem Wohnort für ältere Menschen einsetzen? Sie möchten Berührungsängste abbauen? Sie möchten mithelfen die Weichen für Ihre eigene Situation im Alter zu stellen? Sie möchten sich tatkräftig oder finanziell im sozialen Bereich einbringen? 

Dann werden Sie Mitglied im Förderverein! 

 

Kontakt:

Franziska Hippmann, Tel. 25389, f.hippmann@googlemail.com

 

Artikelübersicht