Gemeindebücherei (Kirchheim)

Liebe und Intrige – Neue Romane zum Schmökern

Erfasst von: Hörer-Müller, Angelika (19.10.2020)

Das Kind der Wellen von Rebecca Martin

Ein in einem Moment der Unachtsamkeit ertrunkenes kleines Mädchen, ein 100 Jahre zuvor am selben Nordseestrand verschwundenes Baby, das dort heimlich entbunden werden sollte ... Der Roman erzählt von der psychischen Last von Schuld und der Verschränkung zweier ergreifender Schicksale.

 

Thirty : 30 Tage, 30 Dates, um den einen zu finden von  Christina Bradley

Bella hat in einer Übersprungshandlung ihren Job gekündigt, ihre Wohnung in London untervermietet und ist auf dem Weg nach New York zu ihrer besten Freundin Esther. In den nächsten 30 Tagen bis zu ihrem 30. Geburtstag soll sich etwas Entscheidendes verändern ...

 

Die Schönheit der Nacht von  Nina George

In einem Pariser Hotel lernen sich die etablierte, verheiratete Verhaltensbiologin Claire und die 19-jährige Julie kennen. Beide spüren eine starke Anziehungskraft, doch Julie ist die Freundin von Claires Sohn Nicolas. Erst bei einem gemeinsamen Familienurlaub stehen die Frauen zu ihren Sehnsüchten.

 

Im Garten deiner Sehnsucht von Viola Shipman

Die Ingenieurin Abby und ihre Familie ziehen nach Grand Haven, Michigan. Nebenan wohnt die verwitwete Botanikerin Iris, um deren einzigartigen Garten ein drei Meter hoher Zaun gezogen ist. Abbys kleine Tochter Lilly schafft es als erste, Iris aus der selbst gewählten Einsamkeit zu locken ...

 

Time to love : tausche altes Leben gegen neue Liebe von  Beth O'Leary

Leena wird in London nach einer desaströsen Präsentation 2 Monate beurlaubt. Zu viel Zeit, um über ihre verstorbene Schwester nachzudenken. Ihre Großmutter in Yorkshire wünscht sich nach ihrer Trennung einen Neuanfang, doch die Männerauswahl ist schlecht. So beschließen sie, die Leben zu tauschen.

 

Aus allen Wolken fällt man auch mal weich von  Valerie Korte

Julia führt ein perfektes Leben, das sagt zumindest ihr Instagram-Account. Im wahren Leben kann sie sich und ihre kleine Tochter gerade so über Wasser halten. In den wenigen ruhigen Minuten, die sie hat, beobachtet sie den gut aussehenden Bildhauer von nebenan. Doch mag Alex auch ihr wahres Ich?

 

Der Duft von weißem Burgunder von Ann Mah

Nach Jahren kehrt die Sommelière Kate zu ihren Wurzeln im Burgund zurück. Sie trifft ihre alte Liebe Jean-Luc wieder, stößt auf einen geheimen Keller und lüftet ein schreckliches Familiengeheimnis, das mit Großtante Hélène und deren Taten während der deutschen Besatzungszeit zu tun hat ...

 

Sauer macht listig von Christine Ziegler

Fast nebenbei wird Elenor, 46, über die junge Geliebte ihres Mannes aufgeklärt. Die "Nur-Hausfrau" ohne Berufsabschluss krempelt ihr Leben um, zieht in eine unkonventionelle Wohngemeinschaft und ist erstaunt, wie schnell sie wieder lieben kann ...