Rubriken├╝bersicht > Gemeinde Erligheim > Aus den Vereinen (Erligheim) > CVJM Erligheim > "Orangenaktion 2020 anders" am 28. November

CVJM Erligheim

"Orangenaktion 2020 anders" am 28. November

Erfasst von: Hiller, Susanne (14.11.2020)

Ein Virus hält die ganze Welt in Atem und verändert das tägliche Leben. Das trifft Kinder und Jugendliche bei uns, aber auch gerade in ärmeren Ländern besonders hart. Deshalb wollen wir mit der „Orangenaktion 2020 anders“ in dieser herausfordernden Situation ein deutliches Zeichen der Hoffnung und Solidarität setzen.Orangenaktion 2020

Wir bitten um Ihre Mithilfe und Unterstützung für Kinder in Rumänien. Durch den Kauf von Südfrüchten oder durch Ihre Spende wird diesen Kindern in einer ländlichen Region eine Unterbringung, liebevolle Betreuung durch Nonnen eines orthodoxen Klosterns und Schuldbildung ermöglicht.

Wir werden in diesem Jahr die Südfrüchte (Orangen, Clementinen und Grapefruits in Bio-Qualität) nicht in der gewohnten Von-Haus-Zu-Haus-Aktion verkaufen, sondern Sie können fertig gepackte Tüten für 5 Euro oder 10 Euro bestellen (je Sorte oder fester Mix).


Südfrüchte vorab bestellen – Lieferservice oder Abholung möglich

Sie bestellen die gewünschten Südfrüchte mit einem Bestellzettel, telefonisch oder per Mail bis 25.11. bei Fam. Hiller (Tel. 28411, martin.hiller@cvjm-erligheim.de, Bachstraße 8/3). Ein kleines Team bringt Ihnen die Tüte(n) zuhause vorbei oder Sie holen Ihre bestellte(n) Tüte(n) selbst ab – jeweils am Aktionstag (Sa., 28.11.): Lieferung zwischen 10.30 Uhr und 13.00 Uhr (nur in Erligheim) bzw. Abholung am Gemeindehaus zwischen 11.00 Uhr und 12.30 Uhr (Abholung ist auch am Sonntag nach dem Gottesdienst in der August-Holder-Halle möglich).


Wem der Erwerb von Südfrüchten in diesem Jahr zu umständlich ist, kann auch gerne direkt für das Projekt spenden. Vielen Dank auch hierfür.

 

Wer hilft mit?

Auch in diesem Jahr brauchen wir die Unterstützung von Kindern und Jugendlichen, die mit uns die Früchte in Tüten packen, anschließend in kleinen Teams durch Erligheim ziehen und die vorbestellten Tüten ausliefern. Bitte beachten: Die Aktion wird in diesem Jahr von einer festen Gruppe angemeldeter Kinder, Jugendlichen und Betreuern (insgesamt maximal 20 Personen) durchgeführt. Deshalb ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich und die Plätze sind begrenzt. Beginn ist um 9.30 Uhr beim Gemeindehaus, Ende gegen 13.00 Uhr.

 

Alle weiteren Infos sowie Anmeldeformular und Bestellzettel auf unserer Homepage www.cvjm-erligheim.de. Wir freuen uns über Ihre Unterstützung und bedanken uns schon jetzt sehr herzlich.

 

Zur Info: Die Landesregierung hat ihre Verordnung zu Angeboten der Kinder- und Jugendarbeit angepasst (gültig ab 7. November). Angebote der außerschulischen Jugendbildung sind weiterhin möglich, unterliegen nicht allen Beschränkungen und werden bewusst nicht untersagt. In diesem Rahmen und unter den entsprechenden Hygienevoraussetzungen wird auch diese Orangenaktion stattfinden. Auch die Zustimmung der Gemeinde Erligheim liegt vor.

Artikelübersicht
  • Aktuelles
  • "Orangenaktion 2020 anders" am 28. November