Sonstige Vereinigungen

Besigheimer Schulen informieren:

Erfasst von: Goldmann, Martina (25.01.2021)

Anmeldung für die Klassen 5 an den Besigheimer Schulen

 

Liebe Eltern,

 

die weiterführenden Schulen Besigheims haben sich auf ein einheitliches Vorgehen bei der Anmeldung für die künftigen Fünftklässlerinnen und Fünftklässler geeinigt.

Um Kontakte zu reduzieren und einen möglichst einfachen Ablauf bei der Anmeldung zu erreichen, bitte wir Sie Folgendes zu beachten:

 

Die Anmeldung ist ab dem 1. März 2021 bis spätestens 11. März 2021 möglich.

1.     Der einfachste Weg ist die Zusendung per Post. Füllen Sie dazu die

        Anmeldeformulare, welche Sie im Downloadbereich der jeweiligen Schule

        finden, am Rechner bzw. gut leserlich aus. Achten Sie dabei unbedingt auf

        korrekte Kontaktdaten für die anschließende Rückmeldung! Legen Sie die

        Blätter 3 und 4 der Grundschulempfehlung im Original und jeweils eine Kopie

        der Geburtsurkunde und der Masernimpfbestätigung (Impfbuch) bei.

 

2.     Alternativ können Sie alle Unterlagen einscannen und per Mail an die

        Mailadressen der Sekretariate (siehe Homepage-Kontakt) schicken. Danach

        schicken Sie bitte die Blätter 3 und 4 der Grundschulempfehlung im Original

        per Post.

 

3.     In Ausnahmefällen kann die Anmeldung auch in Präsenz vor Ort an der Schule

        erfolgen. Melden Sie sich dazu aber bitte unbedingt vorher telefonisch an.

 

Bei den beiden ersten Möglichkeiten erhalten Sie auf alle Fälle innerhalb weniger Tage eine Rückmeldung von Seiten der Schule. Sollte dies nicht geschehen, setzen Sie sich bitte umgehend mit der Schule in Verbindung.

Um den Masernschutz nachzuweisen, müssen die Schulen die Impfung anhand des Originals nachvollziehen können. Die Vorlage des Nachweises wird zu Beginn des neuen Schuljahres durch die Schulen organisiert.

 

Die Maximilian-Lutz-Realschule stellt sich vor

 

Trotz der gegenwärtigen Corona-Beschränkungen gibt es viele Möglichkeiten für Viertklässler und deren Eltern, die Realschule in Besigheim kennenzulernen.   

 

Da leider der Tag der Offenen Tür und der Infoabend in der Alten Kelter ausfallen müssen, hat die MLRS auf ihrer Homepage (www.rsbesigheim.de) einen Infobereich für interessierte Viertklässler und deren Eltern geschaffen, in welchem das Wichtigste rund um die Realschule zusammengefasst wird. Nach einer persönlichen Begrüßung durch die Schulleitung kann man sich dort durch aktuelle und ehemalige Schüler und durch Lehrer in kurzen Filmen einzelne Angebote der Realschule im naturwissenschaftlichen, musikalischen oder sportlichen Bereich aufzeigen lassen. Die Schulart der Realschule richtet sich insbesondere an Viertklässler, die den Realschulabschluss als Ziel haben, da in der fünften und sechsten Klassenstufe ausschließlich auf dem mittleren Niveau unterrichtet wird. Zudem wird es am 11. Februar 2021 ab 19:00 Uhr einen Info-Elternabend geben, der online angeboten wird. Mit einer E-Mail an das Sekretariat (sekretariat@vw.rsbesigheim.de) kann man sich zu diesem Elternabend ab sofort anmelden. Sollte man sich für die MLRS entschieden haben, erfolgt die Anmeldung ab dem 1. März coronabedingt unbürokratisch und einfach, indem man das Anmeldeformular auf der Schul-Homepage herunterlädt und mit allen notwendigen Unterlagen ausgefüllt per Post an das Sekretariat sendet. In Ausnahmefällen ist auch eine Anmeldung vor Ort am 10. und 11. März möglich. Alle wichtigen Informationen zur Schulanmeldung wurden an die Grundschulen in Besigheim und den umliegenden Gemeinden versandt. Die MLRS freut sich auf viele interessierte und wissbegierige Viertklässler.