Seebrücke Kirchheim/N.

56 Hosen

Erfasst von: Hennig, Stephan (28.03.2021)

 

Bei windigem Wetter wurde am vergangenen Samstag quer über den Rathausplatz eine Wäscheleine gespannt. Die daran aufgehängten Papierhosen hatten mächtig mit den Böen zu kämpfen und die meisten hatten gegen diese Naturgewalt nicht viel entgegenzuhalten. 

Umso schöner, dass sich die Kirchheimerinnen und Kirchheimer nicht vom Wetter haben abschrecken lassen und unsere Aktion zugunsten des Projekts Naomi tatkräftig mit ihrer Spende unterstützt haben. Am Ende des Vormittags freuten wir uns über 565€ in unserer Spendenbox, mit denen nun 56 Hosen in der Nähwerkstatt in Thessaloniki von geflüchteten Menschen hergestellt und anschließend an Obdachlose vor Ort weitergeben werden können. Zusammen mit den 45 Hosen, die am Freitag in Bönnigheim gesammelt wurden und denen, die in den beiden Gottesdiensten in Brackenheim und Bönnigheim gespendet wurden, sind es weit über 100 Hosen, die aus der Region finanziert wurden. 

Ein herzliches Dankeschön an alle Patinnen und Paten für ihre Unterstützung und die schönen Gespräche, die wir führen durften. 

Zum Dank erhielt jede Spenderin und jeder Spende eine kleine, selbstgebastelte Hose zur Erinnerung mit nach Hause.