ARCHIV: WeinKultur Kirchheim

Rosa ruft

Erfasst von: Gayer, Helmut (28.03.2021)

 

Pinnwände, Schränke, Schubladen: Wo auch immer sich noch ein Gutschein für Rosa befinden könnte, sollte in den nächsten Tagen nachgeschaut werden. Denn wie bereits berichtet, gehen die Vorräte des Erstlings-Rosés der WeinKultur Kirchheim allmählich zur Neige. Daher sollten all jene, die noch einen Rosa-Gutschein aus dem Vorverkauf haben, diesen möglichst bald in echten Wein umtauschen. Es wäre ja schade, wenn ausgerechnet diejenigen, die sich als Erste einen Rosa-Gutschein gesichert haben, nun nicht mehr zum Zug kämen und auf den nächsten Jahrgang warten müssten. Denn klar ist selbstverständlich auch: Der Wert der Gutscheine bleibt in jedem Fall erhalten. 

 

Der Umtausch erfolgt an allen Verkaufsstellen, an denen die beiden Cuvées der WeinKultur Kirchheim zum Preis von 7,50 (Rosa) und 9,50 (Regina) erhältlich sind: im Kirchheimer Dorfladen (KiD), in der Obstahalle zwischen Kirchheim und Lauffen sowie an den Verkaufsstellen der Weingärtner Zabergäu-Stromberg.