ARCHIV: Evangelische Kirche Erligheim

Kirchliche Nachrichten KW 13 / 14

Erfasst von: Hiller, Susanne (29.03.2021)

Das Gemeindebüro ist montags 9.00 – 11.00 Uhr und donnerstags 15.00 – 17.30 Uhr geöffnet. Telefon: 22554, eMail: Pfarramt.Erligheim@elkw.de – Ausnahmen: Feiertage und evtl. Ferien

 

Wochenspruch: Christus spricht: Ich war tot, und siehe, ich bin lebendig von Ewigkeit zu Ewigkeit und habe die Schlüssel des Todes und der Hölle. Offenbarung 1,18

 

Gründonnerstag, 1. April 2021:

19.00 Uhr   Erlebnisweg Gründonnerstag:
                     Start am Dietrich-Bonhoeffer-Haus (Hof) –
                     gemeinsam veranstaltet mit dem CVJM.
                     Alle weiteren Infos in diesem Nachrichtenblatt
                     unter der Sparte „CVJM Erligheim e.V.“;
                     Team: Pfr. Margret Döbler, Susanne Hiller und Simone Herre

 

Karfreitag, 2. April 2021:

10.00 Uhr   Gottesdienst (nur als Livestream)
                    
in der Johanneskirche mit Pfarrerin Döbler
                     und Organistin Obenland
                     Opfer: Hoffnung für Osteuropa

 

Wochenspruch: Christus spricht: Ich war tot, und siehe, ich bin lebendig von Ewigkeit zu Ewigkeit und habe die Schlüssel des Todes und der Hölle. Off. 1,18

 

Ostersonntag, 4. April 2021:

10.00 Uhr   Gottesdienst (nur als Livestream)
                    
in der Johanneskirche mit Pfarrerin Döbler und Ehrenamtlichen
                     Musik: Band
                     Opfer: Jugendarbeit

 

Ostermontag, 5. April 2021:

10.00 Uhr   Gottesdienst (nur als Livestream)
                    
mit Pfarrer Dirk Kubitscheck, Kirchheim
                     Opfer: Johanneskirche

 

Gemeindebrief

In den letzten Tagen wurden an alle evangelischen Haushalte Gemeindebriefe und ein Ostergruß verteilt, außerdem die Infos und Säcke für die Bethel-Sammlung. Wir danken allen, die zusammengelegt und verteilt haben. Weitere Säcke für die Bethel-Sammlung können an der Pfarrhaus-Tür, Lindenstr. 2, geholt werden.

Ostergruß Erligheim 2021

 

Verkauf von Osternestern

Der Verkauf der Osternester hat letzten Donnerstag begonnen und die Osternester „gingen weg wie warme Semmeln“. Das Team war daraufhin am Wochenende nochmals aktiv, so dass ab Montag nochmals viele Osternester zum Verkauf angeboten werden konnten. Wer noch eines haben möchte, kann bei der Bioland Gärtnerei Umbach (Löchgauer Str. 3) schauen, ob es noch welche gibt. Der Erlös ist für das Kinderwerk Lima bestimmt.

 

Passions- und Oster-Gottesdienste

Der Erligheimer Kirchengemeinderat hatte schon vor einiger Zeit beschlossen, Präsenz-Gottesdienste bis zu einer Landkreis-Inzidenz von 120 anzubieten. Obwohl die Bitte der Landesregierung, die Gottesdienste über Ostern nur virtuell anzubieten, aufgehoben wurde, wollen wir uns in Erligheim an den zuvor gefassten Beschluss halten.
Deshalb finden die Gottesdienste – mit Ausnahme des „Erlebnisweg Gründonnerstag“ – nicht vor Ort statt, können aber wie gewohnt per Livestream mitgefeiert werden. Wir laden herzlich dazu ein.

Wir haben einen weiteren Ostergruß vorbereitet und wir laden ein, diesen am Ostersonntag an der Kirche abzuholen. Gerne können Sie diesen Gruß auch jemandem bringen und Osterhoffnung und –freude weitergeben.

 

„hoffnungsfest em Ländle“

… ermöglicht digitale Begegnung – an vier interaktiven Abenden für Mut und Zuversicht. Ostern ist ein Fest der Hoffnung: Jesus Christus hat den Tod besiegt und ist auferstanden. Das „hoffnungfest em Ländle“ knüpft daran an und lässt Teilnehmende bei einer digitalen Veranstaltung an vier Tagen, von Gründonnerstag bis Ostersonntag, Hoffnung schöpfen.
Weitere Infos dazu im Gemeindebrief und auf unserer Homepage.

hoffnungsfest

… geht online weiter. Hoffnungsspur: Mehr davon? Mehr Begegnungen, mehr Austausch, mehr Erfahrungen und mehr Infos gibt es im Anschluss an das „hoffnungsfest em Ländle“. Alle Infos und Zugang dazu: www.hoffnungsfest.online

Ein 5-teiliger Onlinekurs für dich zum Leben und zum Glauben; 5 Mal dienstags von 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr im Wechsel von Powerpoint-Vortrag und Kleingruppengesprächen:

  • 6. April: Sinn, wie ich ihm auf die Spur komme
  • 13. April: Vertrauen wagen
  • 20. April: Wie innere Verletzungen heilen
  • 27. April: Jesus – Wo sich Himmel und Erde berühren
  • 4. Mai: Das Geschenk an nehmen – Wir feiern das Fest des Lebens