Kraftsportverein Kirchheim e. V.

www.ksv-kirchheim.de

Beat Schaible bei der EM

Erfasst von: Hennig, Stephan (31.05.2021)

Erstmals bei einer internationalen Meisterschaft war der Kirchheimer Beat Schaible Mitte Mai bei den U23 Europameisterschaften in Skopje am Start. Leider erwischte er in der ersten Runde das schwerstmögliche Los und traf auf den älteren und international erfahreneren Ramazan Sari aus der Türkei. Beat hielt wacker dagegen, konnte aber am Ende der Kraft und der Technik des Gegners nichts entgegensetzen. Nun musste er warten, ob der Gegner sich bis ins Finale vorkämpfen würde. Dies schaffte dieser souverän und somit traf Beat in der Hoffnungsrunde auf Arman Avagyan aus Armenien. Beide Ringer egalisierten sich, wobei der Armenier etwas aktiver agierte als Beat. Das sahen auch die Kampfrichter so und deshalb endetet der Kampf mit 2:1 für Avagyan, ohne dass eine technische Wertung erzielt wurde, allein durch die Aktivitätspunkte. Der Armenier wurde in der Endabrechnung Dritter und die Tatsache, gegen den Gold- und Bronzeplatzierten verloren zu haben, zeigt die Schwere der Aufgabe. Daher konnte Beat erhobenen Hauptes und mit einer Menge neuer Erfahrungen aus der nordmazedonischen Hauptstadt die Heimreise antreten. 

In der im Herbst beginnenden Mannschaftsrunde wird Beat für den Regionalligisten ASV Ladenburg auf die Matte gehen. Bei den anstehenden Einzelwettkämpfen wird er für seinen und unseren KSV antreten.